AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Alkohol

Alkohol und Arbeit passen nicht zusammen. Neueste Statistiken sind alarmierend. Durch Alkohol verursacht sind bis zu:

  • 30 % aller Arbeitsunfälle,
  • 16mal häufigere Fehlzeiten,
  • 25 % verminderte Arbeitsleistung.

Diese Zahlen machen nachdenklich, zeigen sie doch, wie wichtig es ist, frühzeitig einzugreifen und Hilfe anzubieten. Alkoholgenuss vermindert in hohem Maße die Aufmerksamkeit, senkt Seh- und Reaktionsvermögen, führt zur Überschätzung der eigenen Fähigkeiten. Häufig ist Stress am Arbeitsplatz die Ursache für den Mitarbeiter, zur Flasche zu greifen. Hier können Unternehmen unterstützen. Der Alkoholmissbrauch schädigt nicht nur Körperorgane wie Leber, Herz und Darm, sondern führt auch zur Schädigung des Nervensystems. Außerdem wird das Konzentrationsvermögen und die Kritikfähigkeit gesenkt, die Risikobereitschaft aber erhöht.

Die damit verbundenen sozialen Folgen für den Alkoholabhängigen sind im privaten und beruflichen Umfeld verheerend.

Auch hier ist ein Betriebliches Gesundheitsmanagement im Unternehmen sehr hilfreich.

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Bei der betrieblichen Sucht‑Prävention hilft Ihre AOK gern weiter. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, denn alkoholkranke Mitarbeiter gefährden nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Kollegen, Arbeitsabläufe, Betriebseinrichtungen und Produktergebnisse. Wenn ihnen geholfen wird, können sie wieder produktiv für das Unternehmen arbeiten. Dabei ist ein offenes und vertrauliches Gespräch über die Alkoholabhängigkeit bereits ein erster Schritt auf dem Weg, die Sucht hinter sich zu lassen.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Angebote

Keine Zeit für Gesund­heits­­kurse? Arbeitnehmer haben nun auch die Möglichkeit, diese während des Urlaubs zu besuchen.

BGM mit der AOK Bayern