AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Nikotin

„Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit!“, so oder noch drastischer steht es auf den Zigarettenschachteln. Dabei verursacht Rauchen bei Hunderttausenden schwere Krankheiten und Millionen Menschen erleiden einen empfindlichen Verlust an Lebensqualität. Selbst die jährlich weit über 100.000 Todesfälle infolge des Tabakkonsums veranlassen viele Menschen nicht, von der Sucht nach Nikotin loszukommen.

Gerade am Arbeitsplatz mit der Belastung von Stress und Arbeitsdruck greifen Mitarbeiter gern zur Zigarette, um sich zu beruhigen. Da auch nicht rauchende Kollegen von Passivrauch betroffen sind, entstehen immer wieder Diskussionen über „rauchfreie Arbeitsplätze“, generelle Rauchverbote oder häufige Zigarettenpausen, die den Arbeitsablauf stören.

Selbst Gesetze und Verordnungen schaffen nicht immer Verbesserungen. Dabei ist die Lösung so einfach und viele Menschen haben es schon geschafft: Schluss mit dem Rauchen! Eine große Zahl freiwillig, andere nur unter dem Druck einer aufgetretenen Erkrankung.

Empfehlungen, Maßnahmen und Lösungen

Informationen und Tipps, die es erleichtern sollen, den einzig wichtigen Entschluss zu fassen.

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Die AOK unterstützt jeden, der den Willen hat, mit dem Rauchen aufzuhören. Aufklärung, Seminare, Informationen, Hilfe und Tipps sind die Angebote, die einen „Willigen“ begleiten. Besonders für Unternehmen hat die AOK verschiedene Gruppenangebote bereitgestellt. Die Gesundheitskasse unterstützt Sie auch auf Ihrem Weg zum „rauchfreien Unternehmen“. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Angebote

Keine Zeit für Gesund­heits­­kurse? Arbeitnehmer haben nun auch die Möglichkeit, diese während des Urlaubs zu besuchen.

BGM mit der AOK Bayern