AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Fachbegriffe im Überblick

Arbeitssicherheit

Unter Arbeitssicherheit versteht man die Verhütung von Unfällen bei der Arbeit mit umfassender Prävention und die Vermeidung von arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren einschließlich der Maßnahmen für eine menschengerechte Gestaltung der Arbeit. Rechtliche Grundlage für die Arbeitssicherheit ist das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und das Sozialgesetzbuch (SGB VII) „Gesetzliche Unfallversicherung“.

Der Arbeitsschutz beschreibt die Aufgaben, die Arbeitssicherheit das Ergebnis. So sind im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) die Bestellung und die Aufgaben der Fachkräfte für Arbeitssicherheit und der Betriebsärzte geregelt. Die Arbeits­sicherheit im Unternehmen wird geprüft und überwacht durch die Gewerbe­aufsichtsämter, Ämter für Arbeitsschutz und die Berufsgenossenschaften.

Marginalinhalt

Service für Neueinstellungen
Mitglied werden!

BGM mit der AOK Bayern