AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Fachbegriffe im Überblick

Berufsgenossenschaften

Die gewerblichen Berufsgenossenschaften und die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand sind Mitglieder des Spitzenverbandes „Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung“ (DGUV). Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaften sind die Mitglieder des Spitzenverbandes „Landwirtschaftliche Sozialversicherung“ (LSV). 70 Mio. Menschen werden von diesen Trägern gegen die Folgen von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und Berufskrankheiten versichert. Die Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung sind Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten und nach Eintritt von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Versicherten mit allen geeigneten Mitteln wieder herzustellen. Bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen sie die AOKs und wachen über die Arbeitssicherheit und den Arbeitsschutz.

Marginalinhalt

Service für Neueinstellungen
Mitglied werden!

BGM mit der AOK Bayern