AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Pflegeversicherung

Finanzielle Förderung durch ein Darlehen

Der Arbeitnehmer hat für

  • die Pflegezeit,
  • die Familienpflegezeit,
  • die Betreuung minderjähriger pflegebedürftiger Angehöriger,
  • die Sterbebegleitung sowie
  • eine sonstige Freistellung zur Pflege, bei der die Voraussetzungen des Familienpflegezeit- oder Pflegezeitgesetzes erfüllt sind,

 

gegen das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben einen Anspruch auf Gewährung eines in monatlichen Raten zu zahlenden zinslosen Darlehens.

Das Darlehen wird in Höhe der Hälfte der Differenz zwischen den pauschalierten monatlichen Nettoentgelten vor und während der Familien-/Pflegezeit gewährt. Das Nettoentgelt bemisst sich nach der Verordnung über das Kurzarbeitergeld. Da nach der Verordnung das Entgelt nur bis zum Erreichen der Beitragsbemessungsgrenze erfasst ist, bleiben höhere Entgelte unberücksichtigt. D.h., die Darlehenshöhe ist z.B. bei Steuerklasse III auf einen maximalen Darlehensbetrag von 980 Euro monatlich begrenzt, bei 24 Monaten Familienpflegezeit bzw. Familienpflegezeit kombiniert mit Pflegezeit auf ein Gesamtdarlehen in Höhe von 23.530 Euro.

Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, das Darlehen im Anschluss an die Familienpflegezeit oder Pflegezeit innerhalb von 48 Monaten nach Beginn der Familienpflegezeit oder der Pflegezeit zurückzuzahlen. Die Rückzahlung erfolgt in möglichst gleichbleibenden Monatsraten. Sonderregelungen zur Aussetzung bzw. Stundung der Rückzahlungsverpflichtung sowie zum Erlass von maximal einem Viertel der Darlehensschuld in Härtefällen sind im Gesetzentwurf vorgesehen.

Weitere Informationen zu den Themen:

Stand 1.1.2018

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Ihre AOK vor Ort

PRO online

Datenbank Pro online

Die Personalrechts-Datenbank für das Sozial-, Arbeits- und Steuerrecht.