AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Qualifikation - Nicht-EU

© Thinkstock
Ausländischer Arbeitnehmer

Niedrigqualifizierte

Hierunter sind Personen zu verstehen, die eine geringe oder keine (berufliche) Qualifikation besitzen. Häufig wird in diesem Zusammenhang auch von bildungsfernen Personen gesprochen. Arbeitnehmer aus bestimmten Drittstaaten können unabhängig ihrer Qualifikation zu erleichterten Bedingungen eine Tätigkeit in Deutschland aufnehmen (Sonderrechte Drittstaatsangehörige).

Praktika (internationales Austauschprogramm; EU gefördert)

Praktikanten erhalten bis zu einem Jahr und ohne Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens einen befristeten Aufenthaltstitel mit einer Arbeitsgenehmigung, sofern sie an einem nachgewiesenen internationalen Austauschprogramm von Verbänden, öffentlich-rechtlichen Einrichtungen oder studentischen Organisationen für Studierende oder Absolventen ausländischer Hochschulen im Einvernehmen mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) teilnehmen. Das Gleiche gilt für Fach- und Führungskräfte, die ein Stipendium aus öffentlichen deutschen Mitteln, Mitteln der EU oder Mitteln internationaler zwischenstaatlicher Organisationen erhalten (Regierungspraktikanten).



Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Ihre AOK vor Ort

Noch Fragen?

Gruppe Geschäftsleute

Manche Situation ist so speziell, dass nur eine individuelle Beratung vom Fachmann hilft.
Das Expertenforum beantwortet Ihre Fragen zu Themen der Sozialversicherung.