AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Gesund führen

© LDProd / Thinkstock
Führung: zwei männliche Angestellte im Gespräch

Jedes Unternehmen braucht qualifizierte, motivierte Mitarbeiter, die sich mit ihren Fähigkeiten produktiv einbringen. Dabei spielt der Führungsstil eine wichtige Rolle. Der Führungsstil im Unternehmen soll von Vertrauen und Respekt geprägt sein. Dies gilt für alle Führungskräfte. Gerade in Klein- und Mittelbetrieben ist die Führung auf wenige Personen beschränkt.

Umso wichtiger sind einheitliche Führungsstrukturen, um das Verhalten der Mitarbeiter positiv zu beeinflussen, sie zu motivieren und ihre Potenziale nutzen zu können.

Die fachliche Qualifikation einer Führungskraft ist unabdingbar. Darüber hinaus sollte sie auch die Fähigkeit haben, Mitarbeiter zu führen. Eine gute Führungskraft versteht es, Entscheidungen transparent zu machen und die Mitarbeiter einzubinden. Führungskräfte tragen durch ihr Verhalten einen großen Anteil an einer gesunden Organisation im Unternehmen, am Betriebsklima, am Wohlbefinden der Mitarbeiter und an den Fehlzeiten im Unternehmen. Für die Motivation der Mitarbeiter, die Leistungsbereitschaft und das Leistungsverhalten ist der Führungsstil ein bedeutender Faktor.

Markt- und Zeitdruck werden immer größer, intensiver und umfangreicher. Sie beeinflussen die Arbeitsgestaltung. Eine Entwicklung, die auch vor dem Privatleben und der Freizeit nicht Halt macht. Führungskräfte und Mitarbeiter müssen immer wieder einen gemeinsamen Weg finden, die Produktivität im Unternehmen zu erhalten und zu stärken. Dabei gilt es eine Balance zwischen den verschiedenen Anforderungen wie etwa den Unternehmenszielen und den Mitarbeiterbedürfnissen zu finden.

Die Aufgaben einer Führungskraft sind vielfältig. Sie muss die Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter nutzen, eindeutige Ziele vorgeben und Anforderungen klar formulieren. Eine Führungskraft führt regelmäßig Mitarbeitergespräche, besetzt die Arbeitsplätze mit geeigneten Mitarbeitern und plant deren Aus- und Weiterbildung.

Bei ihren vielfältigen Aufgaben und einer gesundheitsgerechten Mitarbeiterführung benötigen die Führungskräfte Unterstützung. Sie brauchen eine ständige Sensibilisierung, Stärkung und Weiterentwicklung ihrer Führungsfähigkeiten. Verbunden mit einem gesundheitsgerechten Verhalten der Mitarbeiter wird so der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens dauerhaft gesichert.

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Führungskräfte in Unternehmen müssen in der Hektik des Alltags bei ständig wachsenden fachlichen Anforderungen die Interessen des Unternehmens, der Mitarbeiter und ihre eigenen permanent beachten. Zudem müssen Führungskräfte ihre Position zum Mitarbeiter individuell finden: Mehr Kollege oder mehr Arbeitgebervertreter? Ohne externe Hilfe ist das immer wieder schwierig.

Hier unterstützen die Experten der AOK mit Lösungsansätzen, Tipps, Informationen und Schulungen die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen und machen sie fit für eine gesunde Mitarbeiterführung. Dass Ihre Führungskräfte dabei auch noch selbst gesund bleiben, dafür sorgen wir auch. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Ihr Ansprechpartner für Betriebliches Gesundheits­management bei Ihrer AOK hilft Ihnen gerne weiter.