AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Agro-Service Luckau GmbH

Agro-Service Luckau

Teilnahme am Netzwerk KMU-Gesundheitskompetenz und Betriebliches Gesundheits­management (BGM) sinnvoll bei der Agro-Service Luckau GmbH miteinander verknüpft

Die Agro-Service Luckau GmbH ist ein Dienstleister, wenn es um Lohnarbeiten und Einsatz von Technik im land­wirtschaft­lichen Bereich geht. Die Dienstleistungs­bereiche erstrecken sich von Pflanzenschutz, über Düngung, Spedition, Werkstatt, Ersatzteilverkauf, Mietpark und Lohnarbeiten. Derzeit sind für das Unter­nehmen in Luckau und Golßen rund 70 Mitarbeiter tätig.

Seit Anfang 2015 führt das Unter­nehmen das Betriebliche Gesund­heits­management durch. Hierzu wurde ein Steuer­kreis Gesund­heit gebildet, der sich über Ziele, die mit dem BGM erreicht werden sollen, verständigt hat, und die Methode zur Analyse der gesund­heitlichen Situation im Unternehmen festlegte und daraus konkrete Lösungs­vorschläge in Maßnahmen umsetzt.

Für die Geschäftsführung ist die Gesund­heit ihrer Mitarbeiter sehr wichtig, insbesondere ältere Mitarbeiter sollen und müssen den gestiegenen (ergonomischen) Anforderungen auch zukünftig Stand halten können.

Gleich zu Beginn wurde eine Arbeitssituations­analyse in allen Abteilungen sowohl mit den Mitarbeitern als auch mit den Führungskräften durchgeführt. Die durch eine AOK-Expertin moderierten Work­shops zielten darauf ab, die Ressourcen und Belastungs­faktoren der Arbeitssituation aus Mitarbeiter- und Führungssicht zu identifizieren.

Die Ergebnisse der Gruppen­diskussionen wurden in einem Bericht verschriftlicht und im Rahmen des Steuerkreises diskutiert sowie konkrete Maßnahmen daraus abgeleitet. Beispiels­weise wurden Renovierungsarbeiten im Umkleide­bereich vorgenommen, das Schichtsystem im Lager angepasst, Nachrüstungen für die LKW durchgeführt, Weiter­qualifizierungen für Mitarbeiter veranlasst, weitere Arbeitskleidung angeschafft, die Arbeitsorganisation verbessert, Absprachen konsequenter abgestimmt ...

Bei den Führungskräften bestand der Wunsch, sich über ihre persönliche Stress- und Ressourcen­situation in einem gemeinsamen, durch eine Expertin angeleiteten Seminar auszutauschen und praktische Umsetzungshilfen für den Alltag zu erproben.

In einem weiteren Schritt – resultierend aus den Ergebnissen der Arbeits­situationsanalyse – nahmen die Mitarbeiter an Seminaren zur gesundheitsorientierten Teamentwicklung teil.

Zentral war hier die Bestandsaufnahme zur Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb der Abteilungen. Zudem sind aber auch Verbesserungsvorschläge für die Teamarbeit und Kommunikation entwickelt worden.

„Wir profitieren nicht nur von der BGM-Unterstützung durch die AOK Nordost, sondern auch von der Teilnahme am Netzwerk KMU-Gesundheitskompetenz“, berichtet die Geschäfts­führung der Agro-Service Luckau GmbH.

Parallel zur Einführung des Betrieblichen Gesundheits­managements ist die Fachkraft für Arbeits­sicherheit im Netzwerk KMU-Gesundheitskompetenz in einer mehrtägigen Schulungsreihe zum Gesundheits­coach ausgebildet worden.

„Durch diese Ausbildung gewinnt unser Betriebliches Gesundheits­management nochmals an Qualität“, sagt die Geschäftsführung, „denn dadurch weiß unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit auch um die wichtigsten Schritte im BGM-Prozess, die Prozess­gestaltung, rechtliche Grundlagen etc. Das ist für die Durchführung eines erfolgreichen BGM sinnvoll. Außerdem haben wir die Möglichkeit, uns bei z. B. Konferenzen, Arbeitskreisen und Workshops, die innerhalb des Netzwerks angeboten werden, auch mit anderen Netz­werkteilnehmern auszutauschen.“

Marginalinhalt

Steckbrief

Branche
Erbringung von landwirtschaftlichen Dienstleistungen

Region
Brandenburg

Unternehmensgröße
70 Mitarbeiter

Kontakt

AOK-Ansprechpartnerin:
Katja Hobbensiefken
Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontaktdaten
Telefon: 0800 265080-31953
E-Mail schreiben

AOK Nordost- Die Gesundheitskasse
Potsdamer Straße 20, 14513 Teltow