AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Seniorenresidenz Rosengarten

Gesundheit auch in der Pflege

Der demografische Wandel stellt jede Branche vor große Herausforderungen. Besonders betroffen ist dabei die Pflegebranche, in der nicht nur die Mitarbeiter immer älter werden, sondern auch die Bewohner deutlich später in einer Pflegeeinrichtung unterkommen. Die Folge: Mit den immer älter werdenden Bewohnern steigt der Pflegebedarf und damit gleichzeitig der Bedarf an qualifizierten Pflegefachkräften. Betriebliches Gesundheitsmanagement gewinnt für die Pflege dadurch immer mehr an Bedeutung.

Die Seniorenresidenz Rosengarten hat gemeinsam mit der AOK die Arbeitssituation - auch auf die gesundheitliche Belastung hin - analysiert. Dadurch hatten die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich von Anfang an in den Prozess des betrieblichen Gesundheitsmanagements einzubringen. Die Erkenntnisse wurden anschließend in den Wohnbereichen im Rahmen von Gesundheitszirkeln weiter bearbeitet. Ein über die Wohnbereiche hinaus greifender Gesundheitszirkel hat die Ergebnisse, die für das gesamte Haus wichtig sind, weiter verfolgt. Die wichtigsten und erfolgreichsten Faktoren im Projekt waren dessen Nachhaltigkeit, die Teilnahme aller Führungskräfte und Mitarbeiter, die offene Ansprache von Problemen, die vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie die Analyse von Veränderungen.

Am Anfang des Projekts stand die psychische Gesundheit der Mitarbeiter im Vordergrund, die wegen der demografischen Entwicklung in Pflegeeinrichtungen permanent ein Thema ist. Im weiteren Verlauf des Projekts standen schließlich die Ergonomie und die körperlichen Belastungen in der Pflege im Fokus.

Dabei haben die Führungskräfte die Projektschritte begleitet und alle machbaren Verbesserungsvorschläge unterstützt und umgesetzt. Die Mitarbeiter engagierten sich während ihrer Arbeitszeit in den Gesundheitszirkeln, in denen das Wir-Gefühl gestärkt und die ergonomischen Verhältnisse gestärkt wurden. Außerdem beteiligt sich die Seniorenresidenz Rosengarten an Foren und Netzwerkveranstaltungen.

Unterstützung erhält die Seniorenresidenz von der AOK. Sie analysiert die Ausgangssituation in der Firma - zum Beispiel durch die Analyse des Arbeitsplatzes -, plant die Maßnahmen, sensibilisiert die Mitarbeiter für das Thema Gesundheit, gibt Empfehlungen für das Gesundheitsmanagement und bietet Seminare, Workshops und Vorträge an. Zudem ist die AOK Ansprechpartner, wenn es darum geht, Mitarbeiter zu informieren und zu beraten, Maßnahmen bei der Durchführung im Unternehmen und die Qualitätssicherung zu unterstützen um an landesweiten Netzwerk-Veranstaltungen teilzunehmen.

Marginalinhalt

Steckbrief

Branche
Pflege

Region
Pfalz

Unternehmensgröße
70 Mitarbeiter

Kontakt

AOK-Ansprechpartner:
Udo Kratz
AOK Rheinland-Pfalz / Saarland
Projektleiter "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Kontaktdaten
Telefon: 0621 5617 - 322
Telefax: 0621 5617 - 338
E-Mail schreiben

AOK Rheinland-Pfalz / Saarland
Bezirksdirektion Süd-Ost
Kurfürstenstr. 11
67061 Ludwigshafen