AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

AOK Newsletter pa praxis aktuell DIREKT Januar 2013

Hauptinhalt

Topthemen

  • Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich kürzlich mit der Frage befasst, ob ein Arbeitgeber von einem Mitarbeiter bei Arbeitsunfähigkeit vom ersten Tag an ein ärztliches Attest verlangen kann. Die Rechte des Arbeitgebers wurden dabei in vollem Umfang bestätigt. Zum Thema

  • Der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromversorgung soll bis 2020 auf einen Anteil von mindestens 35 Prozent steigen, das sagt das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG. Aber auch die Kosten für dieses Vorhaben – in der EEG‑Umlage zusammengefasst – steigen weiter an. Was bedeutet das für die kleinen und mittleren Unternehmen im kommenden Jahr? Zum Thema

Aktuell notiert

  • Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben in einer Besprechung am 14./15. November 2012 Fragen des gemeinsamen Beitragseinzugs zur Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung erörtert.

    Zu den Besprechungsergebnissen
  • Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben zur versicherungs-, beitrags- und melderechtlichen Behandlung von Beschäftigungsverhältnissen in der Gleitzone unter dem Datum vom 19. Dezember 2012 ein gemeinsames Rundschreiben herausgegeben.

    Zum Rundschreiben
  • Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben ihre Richtlinien für die versicherungsrechtliche Beurteilung von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen (Geringfügigkeits-Richtlinien) aufgrund des am 1. Januar 2013 in Kraft tretenden Gesetzes zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung vom 5. Dezember 2012 überarbeitet und unter dem Datum vom 20. Dezember 2012 neu veröffentlicht.

    Zu den Richtlinien
  • Claudia B. hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich. Die Folge: Eine komplette Woche ihres Jahresurlaubs steht noch aus. Zum Thema

  • Experten beweisen: Glück ist auch Trainingssache. Das funktioniert nach einem einfachen Prinzip.
    Zum Thema

Versicherung & Recht

  • In zwei Urteilen zur Jahreswagenbesteuerung hat der Bundesfinanzhof klargestellt, dass nicht jeder Rabatt, den ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber erhält, zu steuerpflichtigem Arbeitslohn führt. Zum Thema

  • Welche Auswirkungen hat die Zubilligung einer Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit auf den Fortbestand einer Beschäftigung? Diese Frage wurde kürzlich in einer Besprechung des GKV-Spitzenverbandes, der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Bundesagentur für Arbeit beraten. Zum Thema

Aktionen

Regional

  • Mit einem Gesamtvolumen von 4,5 Mrd. Euro und 1,5 Millionen Versicherten ist die hessische Gesundheitskasse nach wie vor Marktführer auf dem hessischen Krankenversicherungsmarkt.
    Zum Thema

  • Wenn Beschäftige wegen Krankheit oder Mutterschaft ausfallen, haben sie in der Regel Anspruch auf Entgeltfortzahlung oder einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld. Die dadurch entstehenden Aufwendungen werden dem Arbeitgeber im Zuge des Umlageverfahrens erstattet. Zum Thema

Gesundheit & Vorsorge

Wirtschaft & Soziales

  • Azubi-Blogs und Social-Media-Netzwerke sind auf dem Vormarsch. Große Konzerne nutzen diese Instrumente bereits länger zur Personalgewinnung. Sollen auch kleine und mittlere Unternehmen auf diesen Zug aufspringen? Auf welche Punkte sollte man achten? Zum Thema

Marginalinhalt

Mitglied werden

Ihre AOK vor Ort

Expertenforum

Gruppe Geschäftsleute

Stellen Sie AOK-Experten Fragen zu Themen der Sozialversicherung.

Gesunde Unternehmen

© theboone, Neustockimages / iStockphoto
Menschengruppe Arbeitnehmer

PRO Personalrecht Online

Mann und Frau am Computer

Die Personalrechts-Datenbank für das Sozial-, Arbeits- und Steuerrecht.