AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Magazin

ich bin raus!
Titelthema
Ich bin raus!

Übersicht und Bestellung

Wie gehen Sie mit Stress und Stressauslösern um?

Stress im Griff – Arbeitsplatz Spezial

So bleiben Sie im Arbeitsalltag entspannt

Ich bin raus!

Termin- und Leistungsdruck, Unterbrechungen und ständige Erreichbarkeit – mit dem Wandel der Arbeitswelt steigen auch die Anforderungen an die Beschäftigten. Viele Menschen sind am Arbeitsplatz oft andauerndem Stress ausgesetzt, der sich negativ auf Arbeitsleistung und Wohlbefinden auswirken und zum Teil schwere Gesundheitsprobleme verursachen kann. Die Folgen für Unternehmen: Die Zahl der krankheitsbedingten Fehltage steigt, die Mitarbeitermotivation sinkt, die Arbeitsqualität nimmt ab.

Stress wirkt jedoch bei jedem anders. Was dem einen zu viel ist, „stresst“ den anderen überhaupt nicht und wird als eine interessante Herausforderung betrachtet. Wie gut Beschäftigte mit Belastungen zurechtkommen, hängt mit dem eigenen Arbeitsstil, der Persönlichkeit und der Resilienz (Widerstandsfähigkeit) ab. Arbeitgeber sollten daher auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Mitarbeiter eingehen, um Über- und Unterforderung, Zeit- und Leistungsdruck zu minimieren. 

In den folgenden Beiträgen zeigen Ihnen Selbsttests, wie Sie mit Stress und Stressauslösern am Arbeitsplatz umgehen. Zudem wird das AOK-Programm „Stress im Griff – Arbeitsplatz Spezial“ vorgestellt. In einem kurzen Video erhalten Sie zusätzlich zehn Tipps, die helfen, Stress im Arbeitsalltag zu überwinden.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Ihre AOK vor Ort

AOK-Firmenservice

Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.