AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

BGF in Ihrer Organisation

© monkeybusinessimages / Thinkstock
in Ihrer Organisation - Personengruppe am Tisch
  • Produktive Zusammenarbeit

    Der Erfolg eines Unternehmens hängt in hohem Maße von gesunden und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab. Hier unterstützt die AOK. Mehr zum Thema

  • Zusammenarbeit

    Das soziale Miteinander in einem Betrieb hat wesentlichen Einfluss auf persönliches Wohlbefinden, Motivation und Gesundheit der Mitarbeiter. Mehr zum Thema

  • Vorbildlich handeln

    Jedes Unternehmen braucht qualifizierte, motivierte Beschäftigte, die sich mit ihren Fähigkeiten produktiv einbringen. Dabei spielt der Führungsstil eine wichtige Rolle. Mehr zum Thema

  • Zufriedenheit im Unternehmen

    Ein gutes Betriebsklima, gesundheitsgerechte Arbeitsplätze, eine akzeptierte Führung und gute kollegiale Zusammenarbeit: Dies sind alles Faktoren für das Wohlbefinden der Beschäftigten im Unternehmen. Mehr zum Thema

  • Krankenstand senken

    Die Förderung gesundheitsgerechter Bedingungen im Betrieb hilft, krankheitsbedingte Fehlzeiten zu vermeiden oder gering zu halten.  Mehr zum Thema

  • Zurück im Job

    Nach einer lang andauernden Arbeitsunfähigkeit kann eine Rückkehr an den alten Arbeitsplatz von verschiedenen neuen Gegebenheiten abhängig sein und beeinflusst werden. Mehr zum Thema

  • Miteinander der Generationen

    In Deutschland, wie in vielen anderen europäischen Ländern, wird die Bevölkerung immer älter. Aufgrund fallender Geburtenraten nimmt der Anteil der Jüngeren stetig ab.  Mehr zum Thema

  • Zeitmanagement

    Mit der Arbeitszeit bestimmt das Unternehmen Beginn und Ende eines vorgegebenen Arbeitsablaufs. Planung, Gestaltung und Arbeitsweise stehen jedoch weitestgehend in der Verantwortung des Beschäftigten.  Mehr zum Thema

  • Prävention im Jugendalter

    Schon bei den Berufsstartern sollte berufsbedingten Krankheiten und Erkrankungen am Arbeitsplatz vorgebeugt werden.  Mehr zum Thema

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Servicenavigator

Symbol Steuerrad

Entdecken Sie unsere Serviceangebote

Mitglied werden!

Welcome to AOK