AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Aktuelles

  • Die Beschäftigung von Werkstudenten ist für viele Arbeitgeber aufgrund der geringen Lohn­ne­ben­kos­ten und der flexiblen Ein­satz­mög­lich­kei­ten interessant. Eine Voraus­set­zung hierfür ist, dass das Studium noch nicht beendet ist. Mehr zum Thema

  • Während die Forderung nach mehr Lohn meist das beherrschen­de Thema eines Streiks ist, sind dagegen seine sozial­ver­sicherungs­recht­lichen Aus­wirkungen weit weniger bekannt. Mehr zum Thema

  • Am 1. Januar 2018 ist das neue Mut­ter­schutz­­ge­setz in Kraft getreten. Das Gesetz hat auch Auswirkungen auf die Umlage­pflicht zur U2 in Werkstätten für behinderte Menschen. Mehr zum Thema

Topthemen

  • BGM von morgen

    Welche Wirkung hat die Arbeitswelt 4.0 auf die Gesundheit der Beschäftigten? Dieser und weiteren Fragen geht ein Innovationsprojekt der AOK Niedersachsen nach. Mehr zum Thema

  • AOK-Arbeitgebermagazin

    Der digitale Wandel durch Arbeit 4.0 stellt Unternehmen vor Herausforderungen, bietet aber auch Chancen für die Prävention 4.0, um Mitarbeiter langfristig gesund und leistungsfähig zu erhalten. Mehr zum Thema

  • Expertentipp

    Für saisonal anfallende Aufgaben­spitzen benötigen Arbeit­geber in Deutsch­land Saison­arbeitnehmer aus dem Ausland. Welche wichtigen Punkte sind hierbei zu beachten? Zum Expertentipp

  • Unterstützung für Ausbildungsbetriebe

    Nützliche Informationen und praktische Arbeits­hilfen wie Checklisten und Praxis­hilfen der AOK unter­stützen den Ausbilder im täglichen Umgang mit dem Lehrling. Mehr zum Thema

  • Nun auch für Altersrentenbezieher

    Der AOK-Gehaltsrechner berücksichtigt zusätzlich die Regelungen des Flexi­renten­gesetzes und kann dadurch auch für Ein­kommen von Beschäf­tigten ab dem 64. Lebens­jahr sowie für Alters­renten­bezieher genutzt werden.  Direkt zum Gehaltsrechner

  • Werte für 2018

    Die Höhe der Beitragssätze und Beiträge sowie die aktuellen Rechengrößen finden Sie in unseren Beitragstabellen.  Mehr zum Thema

  • Betriebliche Altersversorgung

    Leis­tet ein Ar­beit­ge­ber für ei­nen Be­schäf­tig­ten jähr­li­che Bei­trä­ge zur be­trieb­li­chen Al­ters­ver­sor­gung von min­des­tens 240 Eu­ro bis hin zu 480 Eu­ro, er­hält er ei­nen För­der­be­trag von 30 Pro­zent. Mehr zum Thema

  • Gut für Mitarbeiter und Unternehmen

    Hilfreiche Informationen und AOK-Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.
    Mehr zum Thema

  • AOK Newsletter

    Der Newsletter versorgt Sie mit den Nachrichten aus der Sozialversicherung, die für Sie wichtig sind. Zum Newsletter

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

INFOS FREI HAUS

Geschäftsmann liest Newsletter auf mobilen Geräten

mit dem Newsletter für AOK-Firmenkunden.

Servicenavigator

Symbol Steuerrad

Entdecken Sie unsere Serviceangebote

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Logo aok24