AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Beitragssätze 2015

Beitragssätze
Kran­ken­ver­si­che­rungBei­trags­grup­peBei­trags­satz
All­ge­mein100014,6   %
Er­mä­ßigt300014,0   %
Zusatzbeitragssatz der AOK Niedersachsen 0,8   %
Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz 0,9   %
Wei­te­re Bei­trags­sät­ze 
All­ge­mei­ne Ren­ten­ver­si­che­rung010018,7   %
Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung00103,0   %
In­sol­venz­geld­um­la­ge00500,15  %
Pfle­ge­ver­si­che­rung00012,35  %
Pfle­ge­ver­si­che­rung mit Kind,
mit Bei­hil­fe‑/​Heil­für­sor­ge­an­spruch *
00021,175 %
Pfle­ge­ver­si­che­rung Kin­der­lo­se00012,6   %
Pfle­ge­ver­si­che­rung Kin­der­lo­se,
mit Bei­hil­fe‑/​Heil­für­sor­ge­an­spruch *
00021,425 %
Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be---5,2   %
Beitragssätze bei Versorgungsbezügen im Zahlstellenverfahren
Beitragssätze bei Versorgungsbezügen im Zahlstellenverfahren
VersicherungszweigProzentsatz
Krankenversicherung 
bis zum 28.2.15 gilt ein Gesamtbeitragssatz von 15,5  %
ab dem 1.3.2015 gilt 14,6 % zuzüglich Zusatzbeitragssatz der AOK Niedersachsen 15,4  %
Krankenversicherung (Bezieher von Renten und Landabgaberenten nach dem ALG) 
bis zum 28.2.15 gilt ein Gesamtbeitragssatz von  8,2  %
ab dem 1.3.2015 gilt 7,3 % zuzüglich Zusatzbeitragssatz der AOK Niedersachsen  8,1  %
Pflegeversicherung 2,35 %
Pflegeversicherung Kinderlose 2,6  %
Pauschale Beiträge für geringfügig Beschäftigte.
Minijobs (Einzugsstelle: Minijob-Zentrale)
Beiträge/Steuern/UmlagenBeitragsgruppeProzentsatz
Pauschaler Arbeitgeberbeitrag zur Krankenversicherung600013,0  %
Pauschaler Arbeitgeberbeitrag zur Krankenversicherung bei Beschäftigung im privaten Haushalt6000 5,0  %
Pauschaler Arbeitgeberbeitrag zur Rentenversicherung050015,0  %
Pauschaler Arbeitgeberbeitrag zur Rentenversicherung bei Beschäftigung im privaten Haushalt0500 5,0  %
Aufstockungsbeitrag zur Rentenversicherung0100 3,7  %
Aufstockungsbeitrag zur Rentenversicherung bei Beschäftigung im privaten Haushalt010013,7  %
Einheitliche PauschsteuerSt 2,0  %
Insolvenzgeldumlage 0,15 %
Umlage für Krankheitsaufwendungen (80 %)U1 0,7  %
Umlage für Mutterschaftsaufwendungen (100 %)U2 0,24 %

* Diese Regelung gilt für gesetzlich versicherte Beamte und für beschäftigte Beamten­witwen/ -witwer und Vollwaisen von Beamten sowie für versicherungs­pflichtige Rentner mit eigenen Beihilfe­ansprüchen.

Stand: 17.12.2014

Marginalinhalt

AOK-Service-Telefon

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Mitglied werden

Mitglied werden

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitragsnachweise einfach erstellen.

Logo aok24