AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Altersteilzeit

Arbeitszeitmodelle

Der Rentenbeginn und der Beginn der Altersteilzeit der Arbeitnehmer sind individuell verschieden. Entsprechend ist auch die Dauer der Altersteilzeit individuell.

Die Verteilung der Arbeitszeit überlässt der Gesetzgeber den Vertragspartnern. Ob der Beschäftigte halbtags arbeitet oder zum Beispiel täglich zwischen Arbeit und Freizeit wechselt, wichtig ist, dass die Arbeitszeit über die gesamte Dauer der Altersteilzeit halbiert wird.

Die häufigste Art der Altersteilzeit ist das sogenannte Blockmodell. Die Arbeitszeit bis zur Altersrente wird in zwei gleich große Zeitblöcke getrennt: Der erste Block ist die Arbeitsphase. Daran schließt sich eine Freizeitphase an. Während der Arbeitsphase arbeitet der Beschäftigte im Umfang der bisherigen Arbeitszeit.

Interessante Links in PRO online

 

Tipp

Als registrierter Nutzer steht Ihnen zusätzlich die umfangreiche Datenbank SozialVersicherung kompakt unter ProOnline zur Verfügung. Einfach über Login für den exklusiven Bereich anmelden!

Stand: 1.1.2014

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Broschüre Altersteilzeit

Titelbild AOK Broschüre Altersteilzeit

Umfassende Informationen zur Altersteilzeit.