AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenHamburgRheinlandRheinland-PfalzSaarlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Arbeitsentgelt

Pauschal besteuerte Bezüge

Möchte der Arbeitgeber sich die Arbeit etwas erleichtern und darüber hinaus auch noch Beiträge sparen, hat er die Möglichkeit, bestimmte Einnahmen und Zuwendungen pauschal zu versteuern. Die Lohnsteuer wird in diesen Fällen nicht nach den individuellen Lohnsteuermerkmalen des Arbeitnehmers, sondern mit einem Durchschnitts- oder einem festen Steuersatz erhoben. Diese pauschal besteuerten Bezüge werden nicht dem Arbeitsentgelt zugerechnet. Für die Steuer- und Beitragsfreiheit reicht es völlig aus, wenn im tatsächlichen Zeitpunkt der Fälligkeit der Beiträge eine Pauschalbesteuerung möglich gewesen wäre, und nicht, dass sie auch tatsächlich durchgeführt wurde. Das gilt aber nur solange, wie der Arbeitgeber eine solche Zahlung nicht individuell versteuert.

Der Arbeitgeber ist Schuldner der Lohnsteuer. Grundsätzlich trägt er diese im Innenverhältnis, kann sie aber zulässig durch arbeitsvertragliche Regelung auf den Arbeitnehmer abwälzen. In diesem Fall muss er sie vom Nettolohn des Arbeitnehmers abziehen, denn die auf den Arbeitnehmer abgewälzte pauschale Lohnsteuer darf nicht den steuer- und beitragspflichtigen Arbeitslohn mindern. Diese Möglichkeit besteht übrigens auch bei geringfügig Beschäftigten. Nur bei einer hinreichend deutlichen Nettolohnvereinbarung muss der Arbeitgeber die Lohnsteuer selbst tragen.

Interessanter Link in PRO online

 

Tipp

Als registrierter Nutzer steht Ihnen zusätzlich die umfangreiche Datenbank SozialVersicherung kompakt unter ProOnline zur Verfügung. Einfach über Login für den exklusiven Bereich anmelden!

Stand: 7.1.2014

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Broschüre Arbeitsentgelt

Titelbild AOK Broschüre Arbeitsentgelt

Alle wichtigen Informationen zum Arbeitsentgelt.