AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenHamburgRheinlandRheinland-PfalzSaarlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Existenzgründer

Arbeitnehmerbeschäftigung

Selbstständige, die Arbeitnehmer beschäftigen, übernehmen damit auch die Verantwortung für ihre Mitarbeiter. Die AOK beantwortet Ihnen alle wichtigen Fragen, die im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern stehen.

Welche Regelungen gelten im Krankheitsfall und was hat es auf sich mit der Entgeltfortzahlungsversicherung? Unter der Rubrik Entgeltfortzahlung und Ausgleichsverfahren finden Sie dazu differenzierte Erläuterungen.

Alle wesentlichen Details, die Selbstständige zum Mutterschutz und Ausgleichsverfahren wissen sollten, finden Sie hier.

Welche Arbeitnehmer sind bei einer Krankenkasse zu melden und welche Meldungen sind zu erstellen? Antworten auf diese Fragen finden Existenzgründer hier.

Und: Informationen zum Thema Beiträge (zum Beispiel Beitragsberechnung) erhalten Sie hier.

Stand: 5.11.2012

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Broschüre Existenzgründer

Titelbild AOK Broschüre Existenzgründer

Relevante Informationen zur Sozialversicherung und zu angrenzenden Rechtsgebieten.

Expertenforum

Gruppe Geschäftsleute

Stellen Sie AOK-Experten Fragen zu Themen der Sozialversicherung.