AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Meldungen

Beitragsgruppen

Der Beitragsgruppenschlüssel besteht aus vier Stellen:

  1. Krankenversicherung
  2. Rentenversicherung
  3. Arbeitslosenversicherung
  4. Pflegeversicherung

Für freiwillige Mitglieder in der Krankenversicherung trifft die Kennzeichnung mit der Beitragsgruppe „9“ zu, sofern der Arbeitgeber für sie die Beiträge zur Krankenversicherung als sogenannter Firmenzahler abführt.

 

Für beschäftigte Praktikanten gilt aktuell: Ist ihr Beschäftigungsverhältnis im Voraus auf weniger als 10 Wochen befristet und haben sie keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung und auf Krankengeld, melden Arbeitgeber sie mit dem Personengruppenschlüssel „105“ in Kombination mit dem Beitragsgruppen­schlüssel „3“ zur Krankenversicherung an. Dies haben die Spitzenverbände der Sozialversicherung in ihrem Besprechungsergebnis vom 18./19.Mai 2009 (PDF-Datei, 359 KB) festgelegt.

Beitragsgruppe Krankenversicherung (1. Stelle)

KrankenversicherungBeitrags­gruppen­schlüssel
Kein Beitrag0
Allgemeiner Beitrag1
Ermäßigter Beitrag3
Beitrag zur landwirtschaftlichen Krankenversicherung4
Arbeitgeberbeitrag zur landwirtschaftlichen Krankenversicherung5
Pauschalbeitrag für geringfügig Beschäftigte6
Freiwillige Krankenversicherung (Firmenzahler)9

Beitragsgruppe Rentenversicherung (2. Stelle)

RentenversicherungBeitrags­gruppen­schlüssel
Kein Beitrag0
Voller Beitrag1
Halber Beitrag3
Pauschalbeitrag für geringfügig Beschäftigte5

Beitragsgruppe Arbeitslosenversicherung (3. Stelle)

ArbeitslosenversicherungBeitrags­gruppen­schlüssel
Kein Beitrag0
Voller Beitrag1
Halber Beitrag2

Beitragsgruppe Pflegeversicherung (4. Stelle)

PflegeversicherungBeitrags­gruppen­schlüssel
Kein Beitrag0
Voller Beitrag1
Halber Beitrag2

Stand: 1.1.2015

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Broschüre Meldungen

Titelbild AOK Broschüre Meldungen

Umfassende Informationen zum maschinellen Meldeverfahren.