AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Ernährung

© martiapunts / Thinkstock
Ernähung: Mittagessen

Ausgewogenes Essen und Trinken hält fit und hilft, die wachsenden Anforderungen im Berufsalltag besser zu bewältigen. Eine ausgewogene Ernährung ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Berufstätigen.
Häufig ist die Ernährung aber nicht ausgeglichen. Aus unterschiedlichen Gründen (Zeitmangel, Gewohnheit und Bequemlichkeit) wird zu viel, zu fett, zu süß, zu salzig gegessen, zu wenig oder das Falsche getrunken. Das Ergebnis: Fehlende Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Regelmäßige Mahlzeiten belasten die Verdauungsorgane und den Kreislauf weniger. So lässt sich zum Beispiel das weit verbreitete Mittagstief lindern.
Ungünstige Ernährungsgewohnheiten können zu Leistungsabfall, Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Kreislaufstörungen und Verdauungsbeschwerden führen. Auch langfristige Folgen bzw. Beschwerden wie Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Herz- und Kreislauferkrankungen, Gicht, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Leber können die Folgen sein. In den Statistiken der Fehlzeiten sind diese Diagnosen häufig zu finden.
Ein Berufstätiger verbringt den Großteil seines Tages am Arbeitsplatz. Da ist es wichtig, auf Ess- und Trinkgewohnheiten auch in dieser Zeit zu achten. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, von der Ernährungs-Information bis hin zu ausgewogenen Speiseplänen für die Kantine, die dem Unternehmen und den Beschäftigten ein gesundheitsgerechtes Ernährungsverhalten am Arbeitsplatz und in der Freizeit ermöglichen.

Veröffentlichungen

Anita Zilliken, Ernährungswissenschaftlerin bei der AOK beschreibt in ihren Artikeln überzeugend gesunde Ess- und Trinkgewohnheiten im Arbeitsalltag und in der Freizeit:

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Ob Veränderung ungünstiger Essgewohnheiten und positive Beeinflussung des Ernährungsverhaltens, Erstellen von Ernährungsplänen, Informationen und Broschüren, Ernährungs- und Speisepläne, Befragungen im Unternehmen und Analysen, immer steht die AOK an Ihrer Seite. Unsere Ernährungswissenschaftler finden für Ihr Unternehmen die passende Lösung. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

KMU

Netzwerke KMU-Gesundheitskompetenz
Mitglied werden!

Welcome to AOK

Newsletter

Kostenfrei und schnell informiert mit dem Newsletter gesundes unternehmen

Besuchen Sie uns auch hier

Besuchen Sie uns auf facebook
Besuchen Sie uns auf twitter
Besuche Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Instagram