AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Entspannungstechniken

Entspannung fernöstlich: Tai Chi und Qigong

 

Tai Chi

Qigong

Ursprung

Das chine­sische Tai Chi (auch Schatten­boxen) wurde von chine­sischen Mönchen in der Tang-Dystastie (618 – 906 n. Chr.) ursprünglich zur Selbst­vertei­digung entwickelt.

Auch das etwa 5.000 Jahre alte Qigong kommt aus China und wurde in früheren Zeiten wegen seiner hohen Effizienz vor der Öffent­lich­keit geheim gehalten.

Prinzip

Tai Chi vereint Bewegung, Meditation und Atmung. Die typischen fließenden und zeit­lupen­artigen Bewe­gungen erfordern ein hohes Maß an Konzen­tration und Balance. Dabei regen sie die körperliche und geistige Ent­span­nung an. Zur grund­le­gen­den Beschäf­tigung mit Tai Chi gehört auch die Kenntnis chine­si­scher Philo­so­phie.

Ziel der vielfältigen Übungen ist es, das Qi (Lebensenergie) über Ener­gie­leit­bah­nen (Meri­diane) in bestimmte Körper­teile zu lenken und den Menschen zu kräftigen. Es werden bewusste, tiefe Atmung, geistige Auf­merk­sam­keit, langsame, fließende Bewe­gungen und imaginierte Bilder in den Übungen mitein­ander verbunden.

Übungen

Die harmonischen Übungen sind häufig Tierbewegungen nachgeahmt; Atemübungen, Meditation.

Atem- und Ener­gie­übun­gen im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen.

Effekt

Tai Chi trainiert den Körper, verbessert die Kondition und Beweglichkeit und baut Stress ab. Zudem verbessert es die Körper­wahr­neh­mung.

Qigong verbessert die Haltung und löst Verspannungen und Blockaden in Nacken, Schul­tern, Rumpf und Beinen. Darüber hinaus hilft es bei Stress und Erschöpfung.

Zeitaufwand

20 – 60 Minuten; einzelne Übungen sind schnell zu lernen, die ganz­heit­li­che Ausein­ander­setzung mit der Lebensweise Tai Chi kann allerdings Jahre dauern.

ca. 40 Minuten; siehe Tai Chi

Ge­eig­net für

Für geduldige und sportliche Menschen, die Lust auf har­mo­ni­sche Be­we­gun­gen haben.

Für sportliche Menschen mit viel Körpergefühl

Nicht ge­eig­net für

Ungeduldige Menschen

Ungeduldige Menschen

Redaktionsschluss: 02.03.2011

Marginalinhalt

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Kostenfrei und schnell informiert mit dem Newsletter pa praxis aktuell DIREKT

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Besuchen Sie uns auch hier

Besuchen Sie uns auf facebook
Besuchen Sie uns auf twitter
Besuchen Sie uns auf google+
Besuchen Sie uns auf you tube

BGF Online