AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Multitasking

Arbeitsweise mit Folgen

Arbeitgeber freuen sich natürlich über Mitarbeiter, die die Fähigkeit haben, mehrere Aufgaben parallel zu bearbeiten oder die trotz häufiger Unterbrechungen effizient arbeiten. Doch Befragungen unter Erwerbstätigen zeigen, dass sich viele Beschäftigte durch Multitasking und häufige Arbeitsunterbrechungen belastet fühlen. Beides kann den Menschen überfordern und unter Stress setzen. Ob nun beim selbst auferlegten, ständigen Aufgabenwechsel durch Multitasking oder bei Aufgabenwechseln, die durch extern verursachte Arbeitsunterbrechungen bedingt sind: Bei beiden Phänomenen laufen ähnliche Prozesse zum Beispiel bei der Informationsverarbeitung ab. Über die Lebensspanne hinweg nehmen jedoch – stressverstärkend – die Verarbeitungsgeschwindigkeit, die Arbeitsgedächtnisleistung und die Fähigkeit zum schnellen Aufgabenwechsel ab.

Unter dem Multitasking leidet zudem die Konzentrationsfähigkeit, stellten auch Wissenschaftler der Stanford Universität in Palo Alto (Kalifornien) in einer Studie mit 262 Studenten fest. Sie berichteten im Fachblatt PNAS (Proceedings of the National Academy of Sciences), dass bei intensivem Multitasking die Fähigkeit leidet, unwichtige Einzelheiten aus dem breiten Informationsfluss zu filtern und die entscheidenden Details im Gedächtnis abzuspeichern. "Wir haben untersucht, was Multitasker besser können und nichts gefunden", sagt der Mitautor der Studie Eyal Ophir.

Marginalinhalt

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Kostenfrei und schnell informiert mit dem Newsletter pa praxis aktuell DIREKT

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Besuchen Sie uns auch hier

Besuchen Sie uns auf facebook
Besuchen Sie uns auf twitter
Besuchen Sie uns auf google+
Besuchen Sie uns auf you tube

BGF Online

Null Zusatzbeitrag

Kein Zusatzbeitrag