AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Grenzwerte 2015

Grenzwerte 2015
Grenzwerte 2015
 Alte1Neue2
Bundesländer
 EuroEuro
 
Beitragsbemessungsgrenzen Kranken- und Pflegeversicherung
Tag   137,50   137,50
Monat 4.125,00 4.125,00
Jahr49.500,0049.500,00
 
Allgemeine JAE-Grenze der Krankenversicherung
Jahr54.900,0054.900,00
 
Besondere JAE-Grenze der Krankenversicherung
 (PKV am 31.12.2002 wegen Überschreitens der JAE-Grenze 2002)
Jahr49.500,0049.500,00
 
Beitragsbemessungsgrenzen Renten- und Arbeitslosenversicherung
Tag   201,67   173,33
Monat 6.050,00 5.200,00
Jahr72.600,0062.400,00
 
Bezugsgröße Kranken- und Pflegeversicherung
Tag    94,50    94,50
Monat 2.835,002.835,00
Jahr34.020,0034.020,00
 
Bezugsgröße Renten- und Arbeitslosenversicherung
Tag    94,50    80,50
Monat 2.835,00 2.415,00
Jahr34.020,0028.980,00
 
Geringfügigkeitsgrenze (Minijobs)
Monat   450,00   450,00
 
Geringverdienergrenze (Auszubildende)
Monat   325,00   325,00
 
Versorgungsbezüge (beitragsfrei bis)
Höchstbetrag   141,75   141,75
 
 
neue Gleitzone
Formel1,2716875 x Arbeitsentgelt (AE) – 230,934375
Faktor F0,7585
vereinfachte Formel zur Beitragsberechnung 

1 Einschließlich Berlin-West.

2 Einschließlich Berlin-Ost.

Stand: 5.12.2014

Marginalinhalt

MEHR!

Kein Zusatzbeitrag

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Kostenfrei und schnell informiert mit dem Newsletter pa praxis aktuell DIREKT

Besuchen Sie uns auch hier

Besuchen Sie uns auf facebook
Besuchen Sie uns auf twitter
Besuchen Sie uns auf google+
Besuchen Sie uns auf you tube

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Daten und Fakten

Brille auf Dokument

Alle wichtigen Zahlen im Überblick: