AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Interkulturelles Arbeiten verstehen

© iga / Liane S. Hoder
Initiative Gesundheit und Arbeit

Veranstaltungstipp: Kulturelle Vielfalt bietet Unternehmen Chancen, stellt die Beteiligten aber auch vor Herausforderungen. Das 11. iga-Kolloquium am 13. und 14. März in Dresden beleuchtet zahlreiche Facetten von Interkulturalität in der Arbeitswelt.

Die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) macht sie zum Gegenstand ihres Kolloquiums am 13. und 14. März 2017. Unter dem Titel „Gesund und sicher länger arbeiten – facettenreich und farbenfroh“ thematisieren Experten und Teilnehmer unter anderem die demografischen Trends, den Fachkräftemangel, die kultursensible Beratung am Arbeitsplatz, die Integration ausländischer Kollegen sowie die Verbesserung transkultureller Kompetenzen, also die Fähigkeiten, grenzübergreifend zu arbeiten.

Anmeldungen (der Anmeldeschluss wurde bis zum 8. Februar 2017 verlängert) sowie ausführliche Informationen zum Programm gibt es unter www.iga-info.de/veranstaltungen/igakolloquium/igakolloquium-2017/

Fachliche Auskünfte zur Veranstaltung erteilen Stefanie Thees, Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Tel.: 030/26931-1951 und Susanne Birkner, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Tel.: 0351/4571766.

In der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) arbeiten gesetzliche Kranken- und Unfallversicherung zusammen. Ziel der Initiative ist es, arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren durch Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung vorzubeugen.

Die AOK möchte Menschen mit Migrationshintergrund den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt erleichtern und ihnen unkompliziert die wichtigsten Grundlagen zum Berufsleben, zur Sozialversicherung und zum Leben in Deutschland vermitteln. Die Seite www.healthinsurance-germany.com, die derzeit auf 19 verschiedenen Sprachen verfügbar ist, bietet hier alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

 

Stand 1.2.2017

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

AOK Informationen

AOK Informationen bestellen

Ihre AOK gibt Ihnen wertvolle Tipps rund um Zuwanderer.