AOK
Baden-WürttembergBayernBremen-BremerhavenHssenNiedersachsenMecklenburg-VorpommernBerlinBrandenburgSchleswig-HolsteinWestfalen-LippeThüringenSachsenRheinland-PfalzSaarlandHamburgRheinlandSachsen-Anhalt

Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen

Schrift anpassen:A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

RSS-Feed

Mann hinter RSS-Logo

Mit RSS ("Rich Site Summary" oder "Really Simple Syndication") können Sie sich jederzeit über die aktuellsten Meldungen auf www.aok-business.de informieren, ohne die Webseite selbst aufrufen zu müssen. 

RSS besteht aus einer XML-Datei, die keinerlei Design- oder Layout-Informationen, sondern nur reinen Inhalt enthält. Mittels RSS werden zum Beispiel Nachrichten zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe von RSS können Inhalte von Websites abonniert werden. Als "RSS-Feed" oder "Newsfeed" wird der Text im RSS-Format bezeichnet. Zum Lesen und Aktualisieren eines RSS-Feeds gibt es RSS-Reader oder Feedreader und den Webbrowser.

Mit den RSS-Feeds von www.aok-business.de sind Sie immer auf dem Laufenden:

Abonnieren Sie hier kostenlos den RSS-Feed der AOK (siehe „Anzeige im Browser“)

www.aok-business.de/bundesweit/rss/aok-business/rss.xml (siehe „Anzeige im Feedreader“)

Anzeige im Browser

Wenn Sie einen Browser nutzen, der Newsfeeds unterstützt, ist es besonders leicht: Klicken Sie einfach auf das entsprechende orangefarbene RSS-Symbol oder den Schriftzug "RSS" in Ihrem Browser. Durch einen Klick auf dieses Symbol können Sie den jeweiligen Feed öffnen und ihn dort abonnieren. Je nach Webbrowser werden dann die Feeds zum Beispiel unter "Lesezeichen" oder im "Favoritencenter" angezeigt. In älteren Browserversionen, wie dem Internet Explorer 6 oder dem Firefox 1.5 wird das XML-Format nicht aufbereitet. Daher sind hier RSS-Feeds nicht lesbar.

Anzeige im Feedreader

Ein RSS- beziehungsweise Feedreader ist eine kostenlose Software, die Sie sich im Internet herunterladen können. Um den Feed zu abonnieren, benötigen Sie die URL der RSS-Datei. Diese kopieren Sie in den RSS-Reader. Neu veröffentlichte Inhalte werden vom Feedreader selbsttätig in regelmäßigen Abständen auf Ihren Rechner geladen. Dabei werden die Informationen so aufbereitet, dass Sie als Anwender nur die verlinkten Überschriften der Meldungen sehen. Bei weiterem Interesse können Sie diese anklicken und die ganze Meldung anzeigen lassen. Eine Übersicht verschiedener RSS-Reader finden Sie unter www.rss-readers.org

 

Marginalinhalt

Mitglied werden

Mitglied werden

Ihre AOK vor Ort

pa praxis aktuell

Titelseite praxis aktuell Ausgabe 4/2014

Das Firmenkunden-Magazin der AOK.

Medien für Arbeitgeber

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitragsnachweise einfach erstellen.