AOK Logo
AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Neues von sv.net

© Goran Djukanovic / Thinkstock
Logo sv.net

Informationen zum Jahreswechsel 2016/2017

Die Online-Ausfüllhilfe sv.net nutzen Betriebe ohne system­geprüfte Entgeltabrechnungs­software zur elektronischen Abgabe von Sozialversicherungs­meldungen, Beitragsnach­weisen etc. Jetzt steht die sv.net-Software general­überholt in zwei Versionen zur Verfügung.

Wie bisher wird die Ausfüllhilfe in zwei Versionen angeboten, die unterschiedlich genutzt werden können. Vor allem Arbeitgeber mit fünf bis zehn Mitarbeitern verwenden sv.net, um ihre Sozial­versicherungs­meldungen online abzugeben. Aber auch große Unternehmen setzen sv.net als ergänzendes Modul ein, wenn Meldungen nicht in der jeweils genutzten Entgeltabrechnungs­software abgegeben werden sollen oder können. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

Standard Version

sv.net/standard ist der Nachfolger von sv.net/online. Mit der Internetanwendung können Arbeit­geber ohne systemgeprüfte Entgeltabrechnungs­programme Sozialversicherungs­meldungen, Beitrags­nachweise etc. schnell online erstellen und an die gesetzlichen Sozialversicherungs­träger übermitteln. Dabei werden umfangreiche Plausibilitäts­prüfungen durchgeführt.

Das Design, die Benutzeroberfläche und die Benutzerführung wurden angepasst. Die Bedienung wurde vereinfacht und es stehen neue Funktionalitäten, z. B. dynamische Hilfetexte und eine nutzer­orientierte Führung durch die Erfassungs­masken, zur Verfügung.

Zur Nutzung ist lediglich ein aktueller Internet-Browser erforderlich. Es erfolgt keine lokale Installation des Programms auf dem PC. sv.net/standard bleibt für die ersten 100 Meldungen eines Jahres kostenfrei.

Premium Version

sv.net/comfort löst die Anwendung sv.net/classic als lokal zu installierende Einzelplatz-Anwendung ab.

In sv.net/comfort können Firmen-, Personalstamm- und Meldedaten in den jeweiligen Systemen der Anwender gespeichert werden. Die relevanten Beschäftigungsdaten werden in sv.net ver­waltet, so dass die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung anhand der indivi­duellen Be­schäfti­gungs­­verhältnisse bei der Erstellung von Meldungen automatisch vorge­nommen wird.

sv.net/comfort ist für große Organisationen konzipiert. Betriebe müssen sich bei der neuen sv.net-Registrierungs­stelle authentifizieren, erhalten einen Premium-Account und sind damit verant­wortlich für die Nutzung von sv.net in ihrer Organisation. Sie können auch weitere Benutzer, z. B. bei mehreren Mitarbeitern im Lohn- und Gehaltsbüro, für die Nutzung von sv.net anlegen und verwalten. Alle Benutzer des Premium-Accounts können eine unbegrenzte Anzahl an Meldungen für die der Organisation zugehörenden Betriebsnummern abgeben.

Für Premium-Benutzer wird zukünftig eine noch nicht bezifferte Nutzungsgebühr erhoben.

Abschaltung der bisherigen Ausfüllhilfen

Ab dem Umstellungszeitpunkt wird es für eine gewisse Übergangszeit einen Parallelbetrieb geben.

sv.net/standard steht bereits zur Verfügung und löst sv.net/online ab, das zum 31. Dezember 2016 abgeschaltet wird.

sv.net/comfort wird in der zweiten Jahreshälfte 2017 freigeschaltet. Dann ist auch die Registrierung als Premium-Benutzer möglich. sv.net/classic wird zum 31. Dezember 2017 abgeschaltet.

Weitere Informationen

Unter www.itsg.de -> Öffentliche Services -> sv.net finden Sie weitere Informationen und aktuelle Neuigkeiten zum Produkt.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Ihre AOK vor Ort

gesundes unternehmen

Cover Magazin gesundes unternehmen 4-2016

Das Firmenkunden-Magazin der AOK.

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitrags­nachweise einfach erstellen.