AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Trefferliste

Sortierung:

FILTER
Trefferliste: Beschäftigungsverbote Schwangere
  • § 6 MuSchG, Beschäftigungsverbote nach der Entbindung

    Zweiter Abschnitt – Beschäftigungsverbote ... 6 MuSchG – Beschäftigungsverbote nach der Entbindung (1) ... des Gesundheitsschutzes von schwangeren Arbeitnehmerinnen, Wöchnerinnen und stillenden Arbeitnehmerinnen ...

    30.05.2017

  • § 4 MuSchG, Weitere Beschäftigungsverbote

    Zweiter Abschnitt – Beschäftigungsverbote ... MuSchG – Weitere Beschäftigungsverbote (1) ... die unter die Beschäftigungsverbote der Absätze 1 und 2 ...

    20.06.2002

  • Veränderung des Arbeitsentgelts

    nicht auf einem Beschäftigungsverbot beruhen. Generelle Kürzungen des Arbeitsentgelts sind also von der schwangeren bzw. stillenden Arbeitnehmerin genauso hinzunehmen ...

  • Mutterschutz - Mitteilungspflichten

    2 Ausnahmen von Beschäftigungsverboten ... weiß, dass sie schwanger ist § 15 Abs. 1 ... 2 Ausnahmen von Beschäftigungsverboten Eine schwangere oder stillende Frau darf nicht ...

  • Arbeitsunfähigkeit

    hat sich mit Beschäftigungsverboten von schwangeren Arbeitslosen auseinandergesetzt. Dieses Urteil führt ... allein das mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbot dazu führt, dass die Schwangere mit der Arbeit aussetzt. Das ... oder neben dem Beschäftigungsverbot dazu führen, dass die schwangere Arbeitnehmerin mit der Arbeit aussetzt. Zu den Gründen, die den erforderlichen Kausalzusammenhang ausschließen, zählt auch eine krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit der Schwangeren (vgl. BAG, 22.03.1995 - 5 AZR 874/93). Stellt der Arzt Beschwerden fest, die auf der Schwangerschaft...

  • Mutterschutz - Urlaub

    bezahlten Erholungsurlaub einer schwangeren Frau und dessen Dauer ergibt ... Urlaub aufgrund von Beschäftigungsverboten oder der gesetzlichen Schutzfristen nicht ... Folglich verliert eine schwangere Frau ihren Urlaubsanspruch nicht, wenn ...

  • Betriebliches Beschäftigungsverbot

    Abschnitt: Mutterschutz → Beschäftigungsverbote ... Betriebliches Beschäftigungsverbot ... unverantwortliche Gefährdungen von schwangeren und stillenden Frauen und ihres ...

  • Mutterschutz - Erholungsurlaub bei Beschäftigungsverboten

    besteht neben den Beschäftigungsverboten nach dem Mutterschutzgesetz auch Anspruch ... im Rahmen des Beschäftigungsverbotes Erholungsurlaub gewährt werden kann. Im ... Frau durch das Beschäftigungsverbot bereits von der Arbeit befreit ...

  • Berechnung

    ist Frau Gelhardt schwanger; ab 1.9.2019 besteht ... besteht ein gesetzliches Beschäftigungsverbot. Barbara Gelhardt hat Anspruch auf ...

  • Mutterschutz - Ärztliches Beschäftigungsverbot

    der Arzt ein Beschäftigungsverbot aussprechen. Dies gilt auch für ... Ein individuelles Beschäftigungsverbot kann ein Arzt aussprechen, wenn ... allein das mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbot einer Beschäftigung der Schwangeren entgegensteht, was nur bei einem ...

  • Akkordlohn - Arbeitsausfall

    Greift das generelle Verbot des § 4 Abs. 3 Nr. 1 MuSchG einer Beschäftigung werdender Mütter im Akkord oder ... Arbeitgeber ein individuelles Beschäftigungsverbot ausgesprochen, so muss die Schwangere von der Akkordarbeit in die ...

  • Mutterschutz - Schutzvorschriften

    Das Verbot der Beschäftigung schwangerer und stillender Frauen in der ... 1.1.4 Verbot der Sonn- und Feiertagsarbeit Die Beschäftigung schwangerer und stillender Frauen an Sonn ... des Arztes ein Beschäftigungsverbot einsetzen. Dies bedeutet, dass die Schwangere Arbeiten einer bestimmten Art oder ...

  • BSG, 30.11.2011 - B 11 AL 7/11 R - Aufhebung der Bewilligung...

    allein das mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbot einer Beschäftigung der Schwangeren entgegensteht, was nur bei einem ... Frage, inwieweit das Beschäftigungsverbot nach § 3 Abs 1 MuSchG überhaupt auf schwangere Arbeitslose anzuwenden ist. Auch der ... den Auswirkungen eines Beschäftigungsverbots für eine schwangere Arbeitslose. ...

    30.11.2011

  • Arbeitsunfähigkeit - Bundesagentur für Arbeit

    deshalb auch für schwangere arbeitslose Frauen Arbeitslosengeld zahlen, die ... zahlen, die einem Beschäftigungsverbot unterliegen. Die Bundesagentur darf die schwangere Arbeitslose nicht auf das Krankengeld ...

  • Entgeltfortzahlung - Mutterschutz und künstliche Befruchtung

    2. Beschäftigungsverbote nach dem Mutterschutzgesetz ... 2. Beschäftigungsverbote nach dem Mutterschutzgesetz ... kennt das Mutterschutzgesetz Beschäftigungsverbote. Generell verboten sind Mehrarbeit, Nachtarbeit ...

  • Arbeitsunfähigkeit - Nachweis

    Frauen mit absolutem Beschäftigungsverbot während der Schwangerschaft ... hat sich mit Beschäftigungsverboten von schwangeren Arbeitslosen auseinandergesetzt. Dieses Urteil führt ... Ergebnis aus, dass Beschäftigungsverbote nach § 3 Abs. 1 ...

  • Aufwendungsausgleich - Allgemeines

    MuSchG sehen für schwangere Frauen und Mütter die Entgeltfortzahlung ... die Entgeltfortzahlung bei Beschäftigungsverboten und die Gewährung von Zuschüssen ... Schwangere Arbeitnehmerinnen und junge Mütter haben ...

  • Mutterschutz - Entgeltschutz

    bei Eingreifen eines Beschäftigungsverbotes nach § 18 Abs. 1 ... generellen oder individuellen Beschäftigungsverbotes vor der Entbindung grundsätzlich die ... nur, wenn das Beschäftigungsverbot die alleinige und nicht wegzudenkende Ursache dafür ist, dass die schwangere Frau ihre Tätigkeit nicht mehr ...

  • Stolpersteine - Jahresarbeitsentgeltgrenze

    für Entgeltausfälle von Schwangeren bzw. Müttern infolge der Beschäftigungsverbote des Mutterschutzgesetzes. Das Arbeitsentgelt des ...

  • BAG, 13.02.2002 - 5 AZR 753/00 - Mutterschutzlohn aufgrund e...

    aufgrund eines ärztlichen Beschäftigungsverbots gegenüber einer Schwangeren; Stützung des Beschäftigungsverbots auf Stresssituationen am Arbeitsplatz oder ... hinreichende Begründung eines Beschäftigungsverbots durch den Hinweis auf eine ... allein das mutterschutzrechtliche Beschäftigungsverbot dazu führt, daß die Schwangere mit der Arbeit aussetzt. Das ...

    13.02.2002

Treffer 1 - 20 von 60