AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Der AOK PLUS Gesundheits-Check

Bei der Implementierung von Betrieblicher Gesundheitsförderung können durch dieses innovative Screening Instrument individuelle und betriebs­bezogene Messer­gebnisse erhoben und die Abbildung gesundheits­beeinflussen­der Faktoren mit wissenschaftlichen Vergleichsdaten gesichert werden.

Das AOK PLUS Programm "Der AOK PLUS Gesundheits-Check" sieht neben der Kontrolle körperlicher Werte auch die Beurteilung der persönlichen Lebenssituation des Einzelnen vor. Neben dem zentralen Herz-Kreislauf-Check können Parameter zum Halte- und Bewegungsapparat, wie Gleichgewichtskoordination, Haltungskompetenz und Beweglichkeit erhoben werden sowie die Sehfähigkeit und andere Testergebnisse analysiert werden.

Eine moderne Basissoftware verknüpft verschiedene Parameter zur Erstellung eines umfassenden Gesundheitsprofils. Der Gesundheitsstatus ausgewählter Parameter wird durch einen Verzeichnis-Explorerbaum abgebildet und visualisiert die Ergebnisse einheitlich.

Alle Untersuchungsergebnisse werden mit jedem Teilnehmer ausführlich besprochen. Die Auswertungen sollen helfen, den Zusammenhang zwischen Lebensweise und Risikofaktoren zu erkennen und das eigene Gesundheitsbewusstsein zu schärfen.  Das PDF-Dokument: Individuelle Auswertung finden Sie hier zum Download.

Inhalte

 Herz-Kreislauf-Screening

  • Körperwerte
  • Gesundheitsanamnese
  • Lebensstil
  • Gesundheits-Index (erstmalig wird ein Gesundheitsprofil nach Alter und Geschlecht erstellt)

Analyse der Arbeits- und Beanspruchungssituation

  • Anforderungs-Kontroll-Modell (FIT Befragung nach Karasek)

Analyse des Halte- und Bewegungsapparates (Haltungsfehler, Dysbalancen, Koordinationsdefizite)

  • elektronische Vermessung der Rückenform (MediMouse)
  • Gleichgewichtsmessung (GK1000)
  • Beweglichkeitsmessung der Halswirbelsäule (CMS pro)

Sehtest

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Individuelle Auswertungen und anonymisierte Zusammenfassungen sind Grundlage für die Identifikation von Belastungsschwerpunkten, Ressourcen und Entwicklungspotentialen im Betrieb.

Bisher profitierten nahezu 45.000 Teilnehmer von mobilen Gesundheitsaktionen. Die Ergebnisse bilden aussagekräftige Referenzwerte für Vergleiche im betrieblichen Kontext und sind Grundlage weiterer wissenschaftliche Fragestellungen zur gesundheitlichen Situation der Bevölkerung in Sachsen und Thüringen. Der bedarfsgerechte Einsatz bettet sich in ein Gesamtkonzept zur Verbesserung der Vitalität des Einzelnen ein und ist impulsgebend für Veränderungsprozesse in Lebenswelten.

Interessenten setzen sich zur Terminvereinbarung mit den regionalen Ansprechpartnern vor Ort direkt in Verbindung oder nutzen unsere Service-Hotline. Das PDF-Dokument: Musterauswertung Firma finden Sie hier zum Download.

Marginalinhalt

Kontakt BGF

Video-Interview

Die Chance etwas zu verändern , Interview mit Hr. Knupfer

Betriebliche Gesundheitsförderung
Die Chance etwas zu verändern

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

Mitglied werden