AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Archiv - News

  • Mit dem Rad zur Arbeit

    Es gibt viele gute Gründe, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Ab Mai startet wieder die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der AOK. Jetzt mitmachen und gewinnen. Mehr zum Thema

  • Fehlzeiten-Report 2018

    Erleben Beschäftigte ihre Arbeit als sinnstiftend, so wirkt sich das positiv auf ihre Gesundheit aus: Das zeigt der aktuelle Fehlzeiten-Report 2018 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Mehr zum Thema

  • Weniger Beschwerden und Krankheitstage

    AOK Bayern untersuchte, wie Unternehmen von sinnerfüllten Beschäftigten profitieren können. Mehr zum Thema

  • Gesund im Büro

    Fast 8 Mio. Menschen arbeiten im Büro, das von ein­seitiger körperlicher Belastung, sitzender Haltung und Bildschirmarbeit geprägt ist. Arbeitgeber können gezielt die Gesundheit dieser Berufsgruppe fördern. Mehr zum Thema

  • Report Pflege 2017

    Pflegekräfte in Bayern waren 2017 fast doppelt so häufig krank, wie in anderen Branchen. Die AOK Bayern steuert mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement in 280 Pflegeheimen entgegen. Mehr zum Thema

  • Bewegung fördert Gesundheit

    Kinder in Deutschland bewegen sich zu wenig im Alltag. Dass darunter die Gesundheit leidet, zeigt die aktuelle AOK-Familienstudie. Mehr zum Thema

  • Herzgesundheit

    Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Rauchen, hohe Cholesterinwerte – es gibt viele Risikofaktoren für Herzerkrankungen. Auch das Verhalten am Arbeitsplatz hat Einfluss auf die Herzgesundheit. Mehr zum Thema

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

    Sitzmarathon im Büro – das ist Alltag für viele Beschäftigte. Damit der Rücken der Bürokräfte gesund bleibt, bietet die AOK Bayern Betrieben die Ausbildung AOK-Ergo-Guide „Büro“ an.  Mehr zum Thema

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Die AOK Bayern hat ein Netzwerk für BEM-Beauftragte gegründet.  Mehr zum Thema

  • Gesund Führen: Neues Online-Programm

    Kommunikation, Wertschätzung und Beteiligung: Mit dem AOK-Online-Programm trainieren Führungskräfte die zentralen Aspekte gesundheitsgerechter Führung. Zum Programm

  • Gesundheitsgerechtes Verhalten

    Pausen sind für alle Beschäftigten wichtige Regenerationsquellen im Arbeitsalltag. Denn nur wer sich regelmäßig Auszeiten nimmt, bleibt leistungsfähig und konzentriert. Mehr zum Thema

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Potentialentfaltung und Mitarbeiterbeteiligung bilden die Basis für eine gesundheits­orientierte Unternehmenskultur.  Mehr zum Thema

  • Gesundheitsgerechtes Verhalten

    In der schnelllebigen Arbeitswelt achten Beschäftigte häufig nicht auf ihre Gesundheit. Führungskräfte sollten daher ihre Mitarbeiter für ein gesundheitsgerechtes Verhalten anstupsen. Mehr zum Thema

  • Arbeit und psychische Gesundheit

    Die tägliche Arbeit hat Einfluss auf die körperliche und psychische Gesundheit, die in der modernen Arbeitswelt in den Fokus rücken. BGF hilft dabei, diese Belastungen zu reduzieren. Mehr zum Thema

  • Bewegung am Arbeitsplatz

    Am Arbeitsplatz ist es wichtig, dass die Steuerung und Kontrolle von körperlichen Bewegungen im Zusammenspiel mit Sinnesrückmeldungen (Sensomotorik) optimal funktioniert. So gelingt es

  • Stress abbauen – aber richtig

    Durch speziell auf sie zugeschnittenen Seminare und Workshops lernen die Nachwuchskräfte der Firma KAMPF den richtigen Umgang mit Stress.  Zum Praxisbeispiel

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

    Der Leitfaden Prävention beschreibt die Qualitätskriterien für alle Aktivitäten der gesetzlichen Krankenversicherungen in Prävention und BGF. Derzeit wird er überarbeitet. Mehr zum Tema

  • iga.Report 36

    Flexible Arbeitszeiten verbessern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dies ergab eine Umfrage der Initiative Gesundheit und Arbeit. Mehr zum Thema

  • AOK-Workshop

    Digital, flexibel, immer erreichbar: die Anforderungen der Arbeitswelt bieten viele Herausforderungen und Chancen für Arbeitgeber- und -nehmer. Hier setzt der neue AOK-Workshop an. Mehr zum Thema

  • Gesundheitsförderung

    Damit Auszubildende gesund ins Berufsleben starten und auch gesund bleiben können Arbeitgeber einiges tun. Die AOK zeigt, wie es funktionieren kann. Mehr zum Thema

  • Hygiene

    Winterzeit ist Erkältungs­zeit. Um die Aus­breitung leicht über­trag­barer Infektions­krank­heiten in der Beleg­schaft einzu­dämmen, können Arbeit­geber mit präventiven Maß­nahmen entgegen­wirken.  Mehr zum Thema

  • Studie

    Um motiviert und leistungsfähig zu bleiben ist es wichtig, sich ausreichend vom Arbeitsalltag zu erholen. Doch das fällt vielen Mitarbeitern zunehmend schwer.  Mehr zum Thema

  • Prävention

    Wer gesund und leistungsfähig bleiben möchte, muss sich selbst Erholung und Pausen gönnen. Ob im Job, am Feierabend, Wochenende oder im Urlaub: es ist wichtig, immer wieder neu Kraft nachzutanken. Mehr zum Thema

  • Gute Nachricht für Bayerns Wirtschaft

    Gute Nachricht für Bayerns Wirtschaft: Erstmals seit 2006 haben sich weniger Beschäftigte krank gemeldet. So sank der Krankenstand der 2,4 Millionen erwerbstätigen Versicherten der AOK Bayern 2016 auf 4,6 Prozent. Mehr zum Thema

  • Tipps für den gesunden Schlaf

    In der anspruchsvollen Arbeitswelt von heute sind Arbeitgeber ganz besonders auf gesunde, leistungsfähige Mitarbeiter angewiesen. Eine Voraussetzung hierfür ist genügend Schlaf. Mehr zum Thema

  • Gesundheitsförderung

    Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) lohnt sich – auch in Kleinbetrieben. Welche Möglichkeiten es dabei gibt und wie die AOK unterstützt, zeigt der aktuelle Produktions­faktor Gesundheit. Mehr zum Thema

  • Arbeitshilfen

    Im Zuge des Fachkräftemangels ist es für Arbeitgeber besonders wichtig, erfahrene Mitarbeiter im Betrieb zu halten – auch nach längerer Krankheit. Hierbei unterstützt die AOK. Mehr zum Thema

  • Mitarbeiterumfrage

    Ein neuer Bericht zeigt, dass Unternehmen, die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) anbieten, zufriedenere und engagiertere Mitarbeiter haben.  Mehr zum Thema

  • Digitale Prävention

    Das Web 2.0 ist in aller Munde, auch Unternehmen haben längst die digitale Vernetzung für sich entdeckt. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für das Betriebliche Gesundheitsmanagement ergeben. Mehr zum Thema

  • Gehirnjogging

    Um den demografischen Wandel erfolgreich zu meistern, ist es notwendig, die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu fördern – nicht nur die körperliche, sondern auch geistige.  Mehr zum Thema

  • Was eint, was trennt?

    Eine repräsentative Telefonumfrage der AOK Bayern zeigt: die beiden Generationen Babyboomer und Generation Y sind sich bei vielen zentralen Lebenszielen einig. Mehr zum Thema

  • BGM mit System

    Die AOK Bayern und die DQS GmbH bieten Unternehmen ab sofort die Möglichkeit an, ihr BGM zertifizieren zu lassen und so das Zertifikat „Gesundes Unternehmen“ zu erhalten. Mehr zum Thema

  • BGM im Dialog

    Die Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ist ein schwieriger Prozess. Wege, wie dieser gelingen kann, wurden beim Expertengespräch der AOK Bayern aufgezeigt. Mehr zum Thema

  • Work-Life-Balance

    Wie können verschiedene Lebensbereiche so gestaltet werden, dass Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von Arbeitnehmern im Einklang sind? Das hat die Initiative Gesundheit und Arbeit untersucht. Mehr zum Thema

  • Handlungshilfe für Betriebe

    Krankenkassen und Unfallversicherungsträger haben eine Handlungshilfe „Gemeinsam für gesunde Betriebe“ erarbeitet. Mehr zum Thema

  • Prävention

    Überhöhter Alkohol-, Drogen- oder unsachgemäßer Medikamentenkonsum beinträchtigen nicht nur die eigene Gesundheit, sondern wirken sich auch negativ auf das Unternehmen aus. Mehr zum Thema

Marginalinhalt

Service für Neueinstellungen
Mitglied werden!

BGM mit der AOK Bayern