AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Prävention für den Rücken: Links, die weiterhelfen

Ob Tipps und Infos im Internet, ein interaktives Trainingsprogramm oder Gesundheitskurse vor Ort: Wer etwas für seine Rückengesundheit tun will, kann auf vielfältige Unterstützung der AOK zurückgreifen.

Bei der AOK erfahren Sie alles, was Sie in puncto Rückengesundheit und zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden wissen sollten.

Zudem bietet die AOK ihren Versicherten Gesundheitskurse vor Ort an – darunter auch zur Stärkung des Rückens und zur Verbesserung der Körperhaltung. Wann und wo die nächsten Kurse in Ihrer Nähe stattfinden, erfahren Sie mit einigen wenigen Klicks unter www.aok.de/bundesweit/gesundheit/gesundheitskurse-9417.php

„Denk an mich. Dein Rücken“ – das ist der Titel und das Motto einer Kampagne zur Prävention von Rückenbelastungen, die Anfang 2013 von den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau sowie der Knappschaft gestartet haben: www.deinruecken.de/dein_ruecken_kampagne/index.jsp

Das Patienteninformationsportal des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V. bietet unter anderem Hintergrundinfos zu den verschiedenen Körperpartien und Gelenkzonen sowie einen Rechercheservice für die Arzt- oder Kliniksuche: www.orthinform.de/new/zonen/index.php

Informationen über Rückenleiden zusammenführen, aufklären und vorbeugen helfen – das sind die zentralen Ziele der 1995 gegründeten Aktion Gesunder Rücken (AGR). Hier finden sich unter andere auch einfache Rückenübungen für den Alltag: www.agr-ev.de

Informationen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zur ergonomischen Gestaltung von Büroarbeitsplätzen und zur Umsetzung einer Steh-Sitz-Dynamik, die Rückenleiden vorbeugt und Fehlhaltungen des Körpers vermeiden hilft: www.baua.de/DE/Themen/Arbeitsgestaltung-im-Betrieb/Neue-Technologien-und-Arbeitsformen/Moderne-Bildschirmarbeit/Steh-Sitz-Dynamik.html

Das Portal „ergo-online“ des gemeinnützigen Vereins „Gesellschaft Arbeit und Ergonomie – online e. V.“ bietet – neben einer Fülle weiterer Informationen – auch einen „Grundkurs Büroalltag“ mit konkreten Tipps für mehr Bewegung im Büro und für die gesundheitsgerechte Gestaltung des Arbeitsplatzes: www.ergo-online.de/site.aspx?url=html/grundkurs_bueroalltag/titel.htm

Die Universität Witten/​Herdecke informiert in Patientenleitlinien ausführlich über Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugemaßnahmen bei Rückenbeschwerden: www.patientenleitlinien.de/Rueckenschmerz/rueckenschmerzen.html

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Angebote

Keine Zeit für Gesund­heits­­kurse? Arbeitnehmer haben nun auch die Möglichkeit, diese während des Urlaubs zu besuchen.

BGM mit der AOK Bayern