AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

2012: Psychische Gesundheit

AOK-Fachtagung 2012 zeigt konkrete Wege für Unternehmen zu mehr psychischer Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Stress, Burn-out, Depression, psychische und physische Erschöpfung auf der einen Seite – Work Life Balance, Entspannung und körperliche Fitness auf der anderen Seite. Was kann ein Betrieb tun, um die Gesundheit der Belegschaft zu erhalten und zu fördern?

Dieser Frage stellten sich 150 Vertreter aus Unternehmen und Wissenschaft am 14. März 2012 im Rahmen einer Fachtagung der AOK Bayern zum Thema „Psychisch fit am Arbeitsplatz – Wie geht das?“ in München. Diskutiert wurden erfolgversprechende betriebliche Ansätze und Präventionsmaßnahmen. Der Fokus lag dabei auf praxisnahen Ansätzen, unterstützt durch gute Praxisbeispiele aus mehreren Unternehmen. Hauptreferent Dr. Werner Bartens, Arzt und leitender Wissenschaftsredakteur der Süddeutschen Zeitung, brachte es auf den Punkt: „Sie sollten gerne tun, was Sie tun und wissen, was Ihnen gut tut, wenn Sie in Stress geraten.“

Fazit der Tagung: Ein bewusster Umgang miteinander, Wertschätzung der Mitarbeiter durch die Vorgesetzten, eine effiziente Arbeitsorganisation sowie persönliche Handlungsspielräume im Sinne der Work-Life-Balance sind wichtige Ressourcen, um die Arbeitsfähigkeit und die Arbeitsmotivation von Mitarbeitern zu erhalten und zu steigern. Nur so können Unternehmen erfolgreich und mit einer gesunden Belegschaft in der Zukunft bestehen.

Die AOK Bayern hat die Vorträge im PDF-Format zusammengetragen:

Marginalinhalt

Kontakt

AOK-Ansprechpartner:
Werner Winter

Kontaktdaten
Telefon: 0911 218-469
Telefax: 0911 218-9400469
E-Mail schreiben

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Zentrale Gesundheitsförderung
Frauentorgraben 49 
90330 Nürnberg