AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Beiträge

Beitragszeit

Beiträge sind grundsätzlich für jeden Tag der Mitgliedschaft zu zahlen. Dabei beginnt die Beitragszeit regelmäßig mit dem Eintritt in das versicherungs­pflichtige Beschäftigungs­verhältnis. Besteht für einen vollen Kalender­monat Beitragspflicht, werden für die Beitragszeit 30 Tage angesetzt. Besteht nur für einen Teilmonat Beitragspflicht (z. B. weil die Beschäftigung im Lauf eines Monats beginnt oder endet), werden immer die tatsächlichen Tage für die Beitragszeit berücksichtigt.

Beitragsbemessungsgrenzen

Die Beitragsbemessungsgrenze begrenzt die beitragspflichtigen Einnahmen und auch die Berechnungsgrundlage für Geldleistungen, wie Kranken- oder Arbeitslosengeld. Die Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung wird jährlich der allgemeinen Entgeltentwicklung angepasst. Dieselbe Grenze gilt auch für die Arbeitslosenversicherung. Für diese beiden Versicherungszweige sind unterschiedliche Werte für die alten bzw. neuen Bundesländer zu beachten.

Die Beitragsbemessungsgrenze für die Kranken- und Pflegeversicherung ist ebenfalls an die Einkommensentwicklung gekoppelt. Für die Kranken- und Pflegeversicherung gilt bundesweit eine einheitliche Beitragsbemessungsgrenze.

Beitragsbemessungsgrenzen 2019
ZeitraumRen­ten- und Ar­beits­losen­ver­si­che­rungKran­ken- und Pfle­ge­ver­si­che­rung
 WestOst 
Jahr80.400,00 €73.800,00 €54.450,00 €
Mo­nat6.700,00 €6.150,00 €4.537,50 €
Ka­len­der­tag223,33 €205,00 €151,25 €
Zeitraumknapp­schaft­li­che
Ren­ten­ver­si­che­rung
 
 WestOst 
Jahr98.400,00 €91.200,00 € 
Mo­nat8.200,00 €7.600,00 € 
Ka­len­der­tag273,33 €253,33 € 

Weitere Informationen zu den Themen:

Stand: 1.1.2019

Marginalinhalt

Kontakt

Service-Telefon Bremen:
0421 17610
Service-Telefon Bremerhaven:
0471 160
(24 Stunden, 365 Tage im Jahr)