AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Pflegeversicherung

Versicherung und Beiträge

Versicherte einer Krankenkasse (versicherungspflichtige oder freiwillige Mitglieder, familienversicherte Angehörige) sind auch in der sozialen Pflegeversicherung bei einer Pflegekasse versichert. Wer privat krankenversichert ist, sichert auch das Risiko der Pflegebedürftigkeit privat ab.

Mit dem Ende der Versicherung bei einer Krankenkasse endet auch die soziale Pflegeversicherung. Eine freiwillige Weiterversicherung in der sozialen Pflegeversicherung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Die Mitgliedsbeiträge richten sich nach den beitragspflichtigen Einnahmen. Die Hälfte des Beitrags übernimmt der Arbeitgeber. Kinderlose Versicherte zahlen zusätzlich einen Beitragszuschlag, wenn sie das 23. Lebensjahr vollendet haben. Familienangehörige sind beitragsfrei versichert.

Weitere Informationen zu den Themen:

Stand 1.1.2019

Marginalinhalt

Kontakt

Service-Telefon Bremen:
0421 17610
Service-Telefon Bremerhaven:
0471 160
(24 Stunden, 365 Tage im Jahr)