AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Highlights

  • Online-Training

    Der neue Übergangs­bereich: Alles Wichtige zur Beitrags­berech­nung und Meldungen praxisnah. Zur Anmeldung

  • Neuregelung seit 1. Juli 2019

    Am 1. Juli 2019 wurde die bisherige Gleitzone durch den sogenannten Übergangs­bereich ersetzt. Mit dem Minijob- und Übergangs­bereichs­rechner können Sie berechnen, was Arbeit­nehmer ab Juli verdienen, wenn ihr monat­liches Entgelt im neuen Über­gangs­bereich liegt. Zum Rechner

  • Wissen was übrig bleibt

    Egal ob bei Neueinstellungen oder spontanen Gehaltsverhandlungen: Der AOK-Gehalts­­rechner ist eine willkommene Hilfe für Arbeit­geber. Das Ergebnis kann als PDF oder Excel-Tabelle exportiert werden. Direkt zum Gehaltsrechner

  • Jetzt neue Version verfügbar

    Mit dem Online-Tool behalten Arbeitgeber den Überblick über die Abwesenheiten von bis zu 25 Beschäftigten. Der Plan steht auch noch für 2019 bereit. Zum Urlaubsplaner

  • Pfändungsfreigrenzen

    Die Pfändungsfreigrenzen werden zum 1. Juli 2019 erhöht. Mit dem AOK-Pfändungsrechner ermitteln Sie anhand der aktuellen Pfändungstabelle den pfändbaren Anteil eines Gehalts. Zum Pfändungsrechner

  • Werte für 2019

    Die Höhe der Beitragssätze und Beiträge sowie die Rechengrößen finden Sie in unseren Beitragstabellen. Mehr zum Thema

  • Drei Varianten

    Mit sv.net übermitteln Sie zuverlässig Sozial­versicher­ungs­meldungen, Beitrags­nachweise, Erstattungen an die Sozial­versicherung­sträger. Mehr zum Thema

  • Tools

    Der Fristenkalender errechnet für Sie die Fristen aus den Bereichen Mutterschutz, Elternzeit, Entgeltfortzahlung, Krankengeld und aus dem Melderecht. Zum Fristenkalender

Marginalinhalt

Kontakt

Service-Telefon Bremen:
0421 17610
Service-Telefon Bremerhaven:
0471 160
(24 Stunden, 365 Tage im Jahr)

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK unterstützt Sie im Arbeitsalltag: mit Experten­wissen, Praxis­hilfen, Beratungs­ange­boten und vielem mehr - ganz nach Bedarf.

Mitglied werden

Mitglied werden

gesundes unternehmen

gesundes unternehmen - Schmerz, lass nach!

Das Firmenkunden-Magazin der AOK.

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitrags­nachweise einfach erstellen.

Expertenforum

Gruppe Geschäftsleute

Stellen Sie AOK-Experten Fragen zu Themen der Sozialversicherung.