AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Beitragssätze 2015

Beitragssätze
Kran­ken­ver­si­che­rungBei­trags­grup­peBei­trags­satz
All­ge­mein100014,6   %
Er­mä­ßigt300014,0   %
Zusatzbeitragssatz der AOK Bremen/​Bremerhaven 0,9   %
Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz 0,9   %
Wei­te­re Bei­trags­sät­ze 
All­ge­mei­ne Ren­ten­ver­si­che­rung010018,7   %
Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung00103,0   %
In­sol­venz­geld­um­la­ge00500,15  %
Pfle­ge­ver­si­che­rung00012,35  %
Pfle­ge­ver­si­che­rung mit Kind,
mit Bei­hil­fe‑/​Heil­für­sor­ge­an­spruch *
00021,175 %
Pfle­ge­ver­si­che­rung Kin­der­lo­se00012,6   %
Pfle­ge­ver­si­che­rung Kin­der­lo­se,
mit Bei­hil­fe‑/​Heil­für­sor­ge­an­spruch *
00021,425 %
Künst­ler­so­zi­al­ab­ga­be---5,2   %
Minijobs (Einzugsstelle: Minijob-Zentrale)
Bei­trä­ge/​Steu­ern/​Um­la­genBei­trags­grup­pePro­zent­satz
Pau­scha­ler Ar­beit­ge­ber­bei­trag zur Kran­ken­ver­si­che­rung600013,0  %
Pau­scha­ler Ar­beit­ge­ber­bei­trag zur Kran­ken­ver­si­che­rung bei Be­schäf­ti­gung im pri­va­ten Haus­halt60005,0  %
Pau­scha­ler Ar­beit­ge­ber­bei­trag zur Ren­ten­ver­si­che­rung050015,0  %
Pau­scha­ler Ar­beit­ge­ber­bei­trag zur Ren­ten­ver­si­che­rung bei Be­schäf­ti­gung im pri­va­ten Haus­halt05005,0  %
Auf­sto­ckungs­bei­trag zur Ren­ten­ver­si­che­rung01003,7  %
Auf­sto­ckungs­bei­trag zur Ren­ten­ver­si­che­rung bei Be­schäf­ti­gung im pri­va­ten Haus­halt010013,7  %
Ein­heit­li­che Pausch­steu­erSt2,0  %
In­sol­venz­geld­um­la­ge 0,15 %
Um­la­ge für Krank­heits­auf­wen­dun­gen (80 %)
bis 31.8.2015
U10,7  %
Um­la­ge für Krank­heits­auf­wen­dun­gen (80 %)
ab 1.9.2015
U11,0  %
Um­la­ge für Mut­ter­schafts­auf­wen­dun­gen (100 %)
bis 31.8.2015
U20,24 %
Um­la­ge für Mut­ter­schafts­auf­wen­dun­gen (100 %)
ab 1.9.2015
U20,3  %
Beitragssätze bei Versorgungsbezügen im Zahlstellenverfahren
VersicherungszweigPro­zent­satz
Kran­ken­ver­si­che­rung
bis zum 28.2.2015 gilt ein Ge­samt­bei­trags­satz von15,5  %
ab dem 1.3.2015 gilt 14,6 % zu­züg­lich Zu­satz­bei­trags­satz der AOK Bre­men/Bre­mer­ha­ven15,5  %
Kran­ken­ver­si­che­rung (Be­zie­her von Ren­ten und Land­ab­ga­be­ren­ten nach dem ALG)
bis zum 28.2.2015 gilt ein Ge­samt­bei­trags­satz von8,2  %
ab dem 1.3.2015 gilt 7,3 % zu­züg­lich Zu­satz­bei­trags­satz der AOK Bre­men/Bre­mer­ha­ven8,2  %
Pfle­ge­ver­si­che­rung2,35 %
Pfle­ge­ver­si­che­rung Kin­der­lo­se2,6  %

* Diese Regelung gilt für gesetzlich versicherte Beamte und für beschäftigte Beamten­witwen/​‑witwer und Vollwaisen von Beamten sowie für versicherungs­pflichtige Rentner mit eigenen Beihilfe­ansprüchen.

Stand: 5.8.2015

Marginalinhalt

Kontakt

Service-Telefon Bremen:
0421 17610
Service-Telefon Bremerhaven:
0471 160
(24 Stunden, 365 Tage im Jahr)

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK unterstützt Sie im Arbeitsalltag: mit Experten­wissen, Praxis­hilfen, Beratungs­ange­boten und vielem mehr - ganz nach Bedarf.

Mitglied werden

Mitglied werden

gesundes unternehmen

gesundes unternehmen - Schmerz, lass nach!

Das Firmenkunden-Magazin der AOK.

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitrags­nachweise einfach erstellen.

Expertenforum

Gruppe Geschäftsleute

Stellen Sie AOK-Experten Fragen zu Themen der Sozialversicherung.