AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Verordnung über den Erholungsurlaub der Beamtinnen, Beamten, Richterinnen und Richter des Bundes (Erholungsurlaubsverordnung - EUrlV)

Bundesrecht

Titel: Verordnung über den Erholungsurlaub der Beamtinnen, Beamten, Richterinnen und Richter des Bundes (Erholungsurlaubsverordnung - EUrlV)

Normgeber: Bund

Amtliche Abkürzung: EUrlV

Gliederungs-Nr.: 2030-2-3

Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung über den Erholungsurlaub der Beamtinnen, Beamten, Richterinnen und Richter des Bundes
(Erholungsurlaubsverordnung - EUrlV)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 11. November 2004 (BGBl. I S. 2831)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 3. Dezember 2015 (BGBl. I S. 2163)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Urlaubsjahr1
Gewährleistung des Dienstbetriebes2
(weggefallen)3
(weggefallen)4
Urlaubsdauer5
Urlaubsdauer bei Übergang zu Teilzeit5a
Anrechnung und Übertragung von Urlaub aus anderen Beschäftigungsverhältnissen6
Inanspruchnahme von Urlaub; Verfall des Urlaubs7
Urlaubsansparung zur Kinderbetreuung7a
Widerruf und Verlegung8
Erkrankung9
Abgeltung10
(weggefallen)11
Zusatzurlaub12
Sonderregelungen für ehemals bundeseigene Unternehmen13
Zusatzurlaub für Beamtinnen und Beamte in besonderen Verwendungen14
Geltungsbereich15
Auslandsverwendung16
(weggefallen)17