AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Aktuelles

Highlights

  • Neuer Look – gewohnte Kompetenz

    Schon bald können Sie ein neues AOK-Arbeit­geber­portal entdecken. Erfahren Sie im Film bereits heute, wie das neue Portal aussehen wird, was bleibt und was noch besser wird. Mehr zum Thema

  • Seminare zum Jahreswechsel

    Vom neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz bis zu den Auswirkungen des neuen Mindestlohns auf Minijobs: Im AOK-Seminar erfahren Sie, was im kommenden Jahr wichtig wird. Jetzt anmelden

  • Digitalisierung und gesundes Arbeiten

    Welche Chancen und Risiken birgt die Digitalisierung für die Arbeitswelt und für die Gesundheit der Beschäftigten? Das beantwortet der gerade erschienene Fehlzeiten-Report 2019 und hinterfragt Trends wie mobiles Arbeiten und Homeoffice. Mehr erfahren

  • Online-Training

    Der neue Übergangs­bereich: Alles Wichtige zur Beitrags­berech­nung und Meldungen praxisnah. Zur Anmeldung

  • Neuregelung seit 1. Juli 2019

    Am 1. Juli 2019 wurde die bisherige Gleitzone durch den sogenannten Übergangs­bereich ersetzt. Mit dem Minijob- und Übergangs­bereichs­rechner können Sie berechnen, was Arbeit­nehmer ab Juli verdienen, wenn ihr monat­liches Entgelt im neuen Über­gangs­bereich liegt. Zum Rechner

  • Wissen was übrig bleibt

    Egal ob bei Neueinstellungen oder spontanen Gehaltsverhandlungen: Der AOK-Gehalts­­rechner ist eine willkommene Hilfe für Arbeit­geber. Das Ergebnis kann als PDF oder Excel-Tabelle exportiert werden. Direkt zum Gehaltsrechner

  • Jetzt neue Version verfügbar

    Mit dem Online-Tool behalten Arbeitgeber den Überblick über die Abwesenheiten von bis zu 25 Beschäftigten. Der Plan steht auch noch für 2019 bereit. Zum Urlaubsplaner

  • AOK Hessen

    Die AOK Hessen senkt zum neuen Jahr den Zusatzbeitrag. Ab dem 1. Januar 2019 zahlen AOK-Versicherte nur noch 0,9 Prozent, statt wie bisher 1,0 Prozent. Mehr zum Thema

  • Werte für 2020

    In unseren Beitragstabellen finden Sie die vorläufigen Grenzwerte und Sachbezugswerte sowie die Fälligkeiten der Beiträge für 2020. Mehr zum Thema

  • Hilfe für Angehörige

    Mit dem Online-Programm hilft die AOK Angehörige von Depressionskranken, mit häufigen Symptomen wie etwa Freudlosigkeit umzugehen.  Zum Familiencoach Depression

  • Gesund Führen: Neues Online-Programm

    Kommunikation, Wertschätzung und Beteiligung: Mit dem AOK-Online-Programm trainieren Führungskräfte die zentralen Aspekte gesundheitsgerechter Führung. Zum Programm

  • Gut für Mitarbeiter und Unternehmen

    Hilfreiche Informationen und AOK-Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.
    Mehr zum Thema

  • Weniger isst mehr

    Einfach runter mit den Pfunden: Mit dem neuen kostenfreien AOK-Angebot lernen die Teilnehmer das erfolgreiche Abnehmprinzip "weniger Fett, mehr Kohlenhydrate" kennen. Mehr zum Thema

  • PRO online

    Welche Fragen Arbeitgeber auch im Zusammenhang mit Sozialversicherungs-, Arbeits- und Steuerrecht bewegen: PRO online liefert die Antworten – einfach, fundiert und topaktuell. Zur PRO online

  • Interaktiv

    AOK-Experten beantworten Ihre Fragen zur Sozialversicherung binnen 24 Stunden. Zum Expertenforum

Marginalinhalt

Firmenservice

Telefonsymbol

0800 1 23 23 18 (kostenfrei)
Mo – Fr 8 – 17 Uhr

Mitglied werden! - Formular als PDF-Download

Welcome to AOK

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

sv.net

Logo sv.net

Beitragsnachweise und Meldungen einfach erstellen.