AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Entsendungen und Saisonkräfte

Maschinelles Meldeverfahren A1

Bei Entsendungen in das europäische Ausland kann der Arbeitgeber einen Antrag auf Ausstellung einer A1-Bescheinigung über die Fortgeltung der deutschen Rechtsvorschriften für den Beschäftigten durch Datenübertragung aus einem systemgeprüften Programm oder mittels einer maschinell erstellten Ausfüllhilfe übermitteln. Die zuständige Stelle nimmt den Antrag elektronisch an. Gelten die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit weiter, erfolgt die Übermittlung der A1-Bescheinigung innerhalb von drei Arbeitstagen durch Datenübermittlung an den Arbeitgeber, der diese Bescheinigung ausdruckt und seinem Beschäftigten aushändigt.

Den Antrag auf eine Ausnahmevereinbarung kann der Arbeitgeber ebenfalls elektronisch beim GKV-Spitzenverband, Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA) stellen. In Bezug auf Ausnahmegenehmigungen ist die elektronische Datenübermittlung lediglich für das Antragsverfahren vorgesehen. Die weitere Korrespondenz mit dem Arbeitgeber – einschließlich der Übermittlung der A1-Bescheinigung – erfolgt auf dem Postweg.

Das maschinelle A1-Verfahren wird aufgrund der für die Entwicklung, Implementierung und den Test der Anwendungen erforderlichen Vorbereitungszeit stufenweise eingeführt. Seit 1. Januar 2018 können die Arbeitgeber den A1-Antrag und Anträge auf Ausnahmevereinbarung elektronisch versenden. Die elektronisch beantragten A1-Bescheinigungen werden seit 1. Juli 2018 von den Krankenkassen elektronisch zur Verfügung gestellt.

Nach einer zweijährigen Übergangszeit wird das elektronische Verfahren ab 1. Januar 2019 obligatorisch. In begründeten Einzelfällen werden bis zum 30. Juni 2019 papiergebundene Anträge auf Ausstellung der A1-Bescheinigung entgegengenommen.

Stand: 1.1.2019

Marginalinhalt

Firmenservice

Telefonsymbol

0800 1 23 23 18 (kostenfrei)
Mo – Fr 8 – 17 Uhr