AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Stark im Nehmen?

© Olivier Le Moal / iStockphoto
Pfeile, die in einen Ring treffen

Resilienz

Egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld: Auf belastende Erlebnisse reagieren Menschen höchst unterschiedlich. Während es manchen scheinbar mühelos gelingt, solche Dinge schnell und ohne seelische Folgen hinter sich zu lassen, tun sich andere umso schwerer mit ihrer Verarbeitung. Experten bezeichnen diese individuelle psychische Widerstandsfähigkeit als „Resilienz“. In der Forschung geht man inzwischen davon aus, dass sowohl genetische Faktoren als auch konkrete Lebenserfahrungen (vor allem im Kindesalter) großen Einfluss darauf haben, wie es um die seelische Stärke eines Menschen bestellt ist. Auch gilt es als unstrittig, dass intakte soziale Netze, insbesondere ein starker Rückhalt in der Familie und unter Freunden, entscheidend dabei helfen, eine resiliente Persönlichkeit zu entwickeln.

Psychologen der Universitäten Jena und Leipzig haben einen Test entwickelt, mit dessen Hilfe Sie ermitteln können, wie resilient Sie sind. Bitte geben Sie hierzu an, ob die folgenden Aussagen auf Sie zutreffen und ihr übliches Denken und Handeln beschreiben oder nicht. 1 bedeutet jeweils keinerlei, 7 volle Zustimmung; mit den Zahlen dazwischen können Sie Ihre Antworten abstufen.

 Die Aussage trifft auf mich …
<- nicht zu voll zu ->
1234567
1. Wenn ich Plä­ne ha­be, ver­fol­ge ich sie auch.
2. Nor­ma­ler­wei­se schaf­fe ich al­les ir­gend­wie.
3. Ich las­se mich nicht so schnell aus der Bahn wer­fen.
4. Ich mag mich.
5. Ich kann meh­re­re Din­ge gleich­zei­tig be­wäl­ti­gen.
6. Ich bin ent­schlos­sen.
7. Ich neh­me die Din­ge, wie sie kom­men.
8. Ich be­hal­te an vie­len Din­gen In­te­res­se.
9. Nor­ma­ler­wei­se kann ich die Si­tua­ti­on aus meh­re­ren Per­spek­ti­ven be­trach­ten.
10. Ich kann mich auch über­win­den, Din­ge zu tun, die ich ei­gent­lich nicht ma­chen will.
11. Wenn ich in ei­ner schwie­ri­gen Si­tua­ti­on bin, fin­de ich ge­wöhn­lich ei­nen Weg her­aus.
12. In mir steckt ge­nü­gend Ener­gie, um al­les zu ma­chen, was ich ma­chen muss.
13. Ich kann es ak­zep­tie­ren, wenn mich nicht al­le Leu­te mö­gen.

Marginalinhalt

Firmenservice

Telefonsymbol

0800 1 23 23 18 (kostenfrei)
Mo – Fr 8 – 17 Uhr

Mitglied werden! - Formular als PDF-Download

Welcome to AOK

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

sv.net

Logo sv.net

Beitragsnachweise und Meldungen einfach erstellen.