AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Workshop "Bildschirmarbeit gesund gestalten"

© WavebreakMediaMicro / Fotolia
Frau am Schreibtisch

Viele Arbeitssituationen sind heute von der Tätigkeit am und mit dem Computer dominiert. Das fordert die Beschäftigten besonders heraus, da hier keine hohe körperliche Belastung sichtbar ist, aber die einseitige Beanspruchung dieser Tätigkeit berück­sichtigt werden muss. ln diesem Workshop erkennen die Beschäf­­tigten Belastungsfaktoren bei der Bildschirmarbeit. Auf dieser Basis werden  Handlungsweisen zur Ver­­ringerung der Beanspruchung und Verbesserung des Wohlbefindens entwickelt. Ziel ist es, die Beschäftigten zu motivieren, sich aktiv mit den Anforderungen  der Bildschirmarbeit auseinander­zusetzen. Sie erfahren hier die Zusammenhänge zwischen körperlichen Belastungen und der Anordnung der Arbeitsmittel im Büro. Zur Belastungsminderung erhalten sie Tipps zur gesundheits­gerechten Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes und zum Ausgleich der Belastungen. Der Workshop stärkt die Kompetenz und Eigenverant­wortung der Beschäftigten in Bezug auf die Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes und des persönlichen Gesundheitsverhaltens.

Inhalt:

  • Ergonomie im Berufsalltag: Informationen zur Rückengesundheit und Muskelfunktion
  • Information zur ergonomischen Anordnung eines gesundheitsförderlichen Bildschirm­­arbeitsplatzes
  • Anregungen zum Ausgleich der Bean­spruchung: Minipause mit Ausgleichsübungen
  • Beratung zur dynamischen Sitzposition
  • Hinweise und Erprobung zum Lösen der Verspannungen durch den Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Gehen

Zielgruppe:

Beschäftigte mit Bildschirmarbeit

Referenten:

AOK-Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dauer:

3 Stunden

Ort:

Im eigenen Unternehmen oder in der AOK bei Ihnen vor Ort

Organisatorisches:

8 – 12 Teilnehmer/-innen

Kontakt:

Wir beraten Sie gern persönlich.

AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen
Herrenstraße 9
30159 Hannover 

Telefon: 0511 1676 - 16188 oder 0441 93641 – 16187 

E-Mail: angebot.bgm@nds.aok.de

Download:

Das Produktinformationsblatt zu dem Angebot finden Sie in unserem Downloadbereich 

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

Wie verändert sich BGM in der digitalen Arbeitswelt?

Servicenavigator

Symbol Steuerrad

Entdecken Sie unsere Serviceangebote

Mitglied werden!

Welcome to AOK