AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Depression und Burn-out - AOK-Behandlungsprogramm

© Robert Kneschke / Fotolia.com
burnout

Die Diagnosen Depression und Burn-out nehmen insbesondere unter Arbeitnehmern stetig zu.

Lange Wartezeiten bei Fachärzten und Psychotherapeuten können eine schnelle und gezielte Behandlung der Betroffenen verzögern.

Um Abhilfe zu schaffen hat die AOK Niedersachsen das „AOK-Behandlungsprogramm Depression und Burn-out“ gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen , den Hausärzteverbänden Niedersachsen und Braunschweig, der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung sowie dem Berufsverband Deutscher Nervenärzte entwickelt. Die Deutsche Rentenversicherung unterstützt das Programm.

Dabei ist die Struktur dieses Behandlungsprogrammes bundesweit einmalig, weil es über die hausärztliche Praxis eine intensive Therapie sicherstellt. Das Ziel ist ein frühzeitiger Therapiebeginn für die Betroffenen innerhalb von 14 Tagen nach Diagnosestellung. Dies wird durch zusätzliche Behandlungsplätze bei Fachärzten und Psychotherapeuten ermöglicht – teils auch in Abendstunden oder am Wochenende. Es soll verhindert werden, dass die Erkrankung den familiären und beruflichen Alltag des Patienten beherrscht und chronisch wird.

Von dem kurzfristigen Therapiebeginn profitieren berufstätige und arbeitssuchende AOK-Versicherte, die aufgrund einer Depression oder eines Burn-out-Syndroms krankgeschrieben sind. Erster Ansprechpartner für die Betroffenen ist ihr teilnehmender Hausarzt.

Weitere Information zu dieser und anderen Leistungen finden Sie auf den Seiten der aok.de

Stand: 20.11.2015

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0

Wie verändert sich BGM in der digitalen Arbeitswelt?

Servicenavigator

Symbol Steuerrad

Entdecken Sie unsere Serviceangebote

Mitglied werden!

Welcome to AOK