AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Antrag auf Ausstellen einer Entsendebescheinigung

Für Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber zeitlich befristet in einen anderen Mitgliedstaat der EU, nach Island, Liechtenstein, Norwegen oder in die Schweiz entsandt werden, ist zu prüfen, ob während dieser Zeit weiterhin deutsches Sozialversicherungsrecht gilt. In diesem Fall wird eine Entsendebescheinigung (Vordruck A1) ausgestellt.

Wenn Ihr Arbeitnehmer bei der AOK Niedersachsen versichert ist und für ihn während der Entsendung die deutschen Rechtsvorschriften weiter gelten, stellen wir den Vordruck A1 aus.

Anträge und Fragebogen zur Entsendung  stellt die Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland  (DVKA) zur Verfügung.

Seit dem 1.1.2018 kann der Antrag auf Ausstellung einer A1-Bescheinigung auch elektronisch über ein systemgeprüftes Abrechnungsprogramm übermittelt werden, sofern der Softwarehersteller diese Möglichkeit bereits implementiert hat.

Auch wenn keine Abkommen auf europäischer oder bilateraler Ebene bestehen, kann das deutsche Sozialversicherungsrecht weiterhin gelten. Den Antrag für die Entsendung Ihres Arbeitnehmers in einen anderen Staat, mit dem Deutschland kein Abkommen über soziale Sicherheit abgeschlossen hat (vertragsloses Ausland), finden Sie nachstehend:

Formulare zum Download

  1. Bitte geben Sie Ihre Betriebsnummer * an.
  2. Mit „Datei anfordern“ wird Ihr persönliches Formular generiert.
    Dies dauert einen kurzen Moment.
  3. Anschließend erscheint unten ein Link, über den Sie Ihr Formular herunterladen können.
*) Pflichtangabe. Durch Ihre Betriebsnummer werden die Formulare mit einem kleinen QR-Code oben rechts versehen. Dieser QR-Code dient Ihrer identifizierung und ermöglicht der AOK Niedersachsen eine noch schnellere Bearbeitung Ihres Anliegens. Durch diese kleine Veränderung versuchen wir unsere Prozese laufend für Sie zu verbessern.

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

AOK-Urlaubsplaner

Cem Guenes
AOK-Urlaubsplaner

Ihre Jahresurlaubs­planung für 2019 auf einen Blick.

Mitglied werden!

Welcome to AOK

sv.net

Logo sv.net

Meldungen und Beitrags­nachweise einfach erstellen.

Logo aok24