AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Der Einstieg in den Traumjob

Lachende junge Frau mit Smartphone

Die Lehrstellenbörse für Niedersachsen

Die Lehrstellenbörse bietet Firmenchefs und Schulabgängern seit 22 Jahren eine kostenfreie Plattform, damit sie schnell und unkompliziert zueinanderfinden können. Außerdem bekommen Unternehmen die Gelegenheit, ihre unterschiedlichen Berufsfelder zu präsentieren. Somit behalten Jugendliche auf der Suche nach dem Wunschjob den Ausbildungsmarkt im Blick.

Schirmherr der Initiative ist Ministerpräsident Stephan Weil.

Die Lehrstellenbörse hat seit Jahresbeginn 3.615 offene Ausbildungs­plätze sowie 80175 Praktikums­stellen und 897 schulische Ausbildungen zusammen­getragen. 1.835 Klein-, Mittel- und Großbetriebe haben sich an der Aktion beteiligt, um jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten. 

Sämtliche Angebote sind mit näheren Angaben zum Berufsbild das ganze Jahr über auf www.lehrstellenboerse.ffn.de abrufbar. Die freien Stellen lassen sich komfortabel nach Postleitzahlen, Orten und verschiedenen Berufsfeldern sortieren. 

So funktioniert’s:

Sie haben einen offenen Ausbildungsplatz oder eine Praktikantenstelle zu besetzen:

Entweder melden Sie uns Ihren freien Ausbildungsplatz oder Ihre Praktikantenstelle hier www.ffn.de/lehrstellen/stellen-anbieten/ oder Sie drucken das jeweilige Formular aus und senden es im Umschlag oder als Fax an radio ffn. 

Ihr Ausbildungsplatz oder Ihre Praktikantenstelle bleiben anschließend sechs Wochen im Internet und werden danach automatisch gelöscht. Sollten Sie Ihren Platz bis dahin nicht vergeben haben, füllen Sie einfach ein neues Formular aus. 

Ihre Fragen zur Lehrstellenbörse und den Leistungen der AOK für Unternehmen beantwortet Ihnen gern Ihr AOK-Firmenkundenberater. 

Erfolgreich ausbilden

Nützliche Infos und praktische Arbeitshilfen speziell für Ausbilder für die tägliche Arbeit und den Umgang mit jungen Mitarbeitern. Mehr zum Thema

Marginalinhalt

Arbeitgeberhotline

0800 0265637
rund um die Uhr

0 Cent/Verbindung aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz.

Servicenavigator

Symbol Steuerrad

Entdecken Sie unsere Serviceangebote

Mitglied werden!

Welcome to AOK

AOK-Apps

Hand mit Smartphone

Hilfreiche Apps: ob beim Kochen oder Trainieren

Logo aok24