AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Magazin

cover gesundes unternehmen 3/2018
Titelthema
Jung trifft Alt

Übersicht und Bestellung

Patricia Lück, Diplom-Psychologin beim AOK-Bundesverband über altersgemischte Teams

Zehn Maßnahmen zur Nachwuchsgewinnung

Gesunder Ausgleich für Jung und Alt

Jung trifft Alt

Der demografische Wandel ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Die einen haben Probleme, geeignete Auszubildende zu finden, die anderen versuchen, ihre 50plus-Beschäftigten möglichst lange gesund und motiviert im Betrieb zu halten. 

Oft treffen im Betrieb Welten aufeinander. Die Generation, die schon seit vielen Jahren arbeitet, und die junge, die gerade die Ausbildung abgeschlossen hat und noch wenig Berufserfahrung mitbringt. Dass diese beiden Welten in altersgemischten Teams gut zusammenarbeiten, ist essentiell, damit das Know-how nach dem Ausscheiden der älteren Mitarbeiter nicht verlorengeht. Doch nicht nur die jüngeren Mitarbeiter profitieren. Auch die älteren Beschäftigten können sich zum Beispiel bei den neuen Kommunikationsmitteln bei der jungen Generation etwas abschauen. 

In den folgenden Beiträgen erfahren Sie, wie es Arbeitgebern gelingt, ein gesundes Arbeitsklima innerhalb altersgemischter Teams zu schaffen. Zehn konkrete Tipps unterstützen Arbeitgeber bei der Nachwuchsgewinnung. Lesen Sie außerdem, wie das Friseurunternehmen DOMINO seine Auszubildenden auf die Belastungen des Jobs vorbereitet und sie gleichzeitig zu Multiplikatoren für eine gesunde Arbeitsweise macht. So profitieren auch die älteren Beschäftigten von den Maßnahmen.

Marginalinhalt

Mitglied werden!

Welcome to AOK

Newsletter

Mann arbeitet am Laptop PC

Kostenfrei und schnell informiert mit dem Newsletter gesundes unternehmen

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 2650800 (kostenfrei)

Aus dem Ausland erreichbar
Tel.: +49 331 2772-1111
(zum Tarif des ausländischen Telefonanbieters)

Besuchen Sie uns auch hier

Besuchen Sie uns auf facebook
Besuchen Sie uns auf twitter
Besuche Sie uns auf YouTube
Besuchen Sie uns auf Instagram

gesundes unternehmen

Das Firmenkunden-Magazin der AOK.