AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Familienfreundlich erfolgreich!

Wir sind familienfreundlich!

Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG, Braunschweig (14 Mitarbeiter)

Christine Müller, Geschäftsführerin

Motive

Eigene Betroffenheit. Wir vier geschäftsführenden Gesellschafter haben uns schon bei der Gründung im Jahr 1992 versprochen, dass jede/​jeder von uns nur zu Halbtagstätigkeit verpflichtet ist. Diesen Grundsatz haben wir auf unsere Mitarbeiter übertragen, sodass jeder die passende Arbeitszeit wählen kann. Drei Gesellschafter haben 2002 ihre Arbeitszeit reduziert, um Kinder zu betreuen. Schon vorher hatte der vierte Gesellschafter eine 4-Tage-Woche im Sommerhalbjahr vereinbart.

Arbeitszeitmodelle

Flexible Teilzeitvereinbarungen sind meiner Erfahrung nach besonders wichtig für Familien. Bei uns hilft es, die Berufstätigkeit beider Eltern so zu verzahnen, dass jeweils ein Elternteil bei den Kindern sein kann. Die „echte“ Teilzeit von 20 Wochenstunden nimmt bei uns nur ein Mitarbeiter wahr, während die vollzeitnahe Arbeitszeit von 30 bis 35 Wochenstunden von der Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Anspruch genommen wird.
Auch sinnvoll ist die von uns durchgeführte Umwandlung einer Gehaltserhöhung in „freie Tage“. Das heißt: Wir bieten Mitarbeitern ab einer gewissen Gehaltsstufe an, dass sie anstelle einer Gehaltserhöhung jeweils einen freien Tag pro Monat erhalten, also zwölf Tage mehr Urlaub pro Jahr. Dieses Modell ist auch bei Vollzeit-Mitarbeitern mit Familie sehr beliebt, bleibt doch neben dem Ferienurlaub mit der Familie auch Urlaubszeit übrig, die man für die Zeit zu Hause nutzen kann.

Bei uns werden Teilzeitlösungen gut angenommen, weil

  • alle vier Chefs ebenfalls in Teilzeit arbeiten.
  • man auf Wunsch auch wieder mehr Stunden arbeiten kann.
  • wir ein Gehaltsniveau haben, bei dem man sich Teilzeitarbeit leisten kann.

 

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 226 5354 (kostenfrei)

Krankengeld – Hotline
0800 226 5721 (kostenfrei)

BGM mit der AOK

Unternehmen in Balance

Mann am Schreibtisch lehnt sich entspannt zurück

Wie Sie und Ihre Mit­ar­bei­ter ein gesundes Gleich­ge­wicht zwischen Arbeit und Privatleben finden.

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Mit dem Newsletter gesundes unternehmen erhalten Sie jeden Monat aktuelle und praxisnahe Informationen.