AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Demografie

© monkeybusinessimages / Thinkstock
Demografie: ein älterer und ein jüngerer Herr nebeneinander am Schreibtisch

In Deutschland, wie in vielen anderen europäischen Ländern, wird die Bevölkerung immer älter. Aufgrund fallender Geburtenraten nimmt der Anteil der Jüngeren stetig ab. Das bezeichnet man als „Demografischen Wandel“. Dieser Wandel wirkt sich selbstverständlich auch auf die Unternehmen aus. Wenn das Durchschnittsalter der Beschäftigten im Unternehmen immer stärker steigt, gilt es gegen­zu­steuern, beispielsweise mit der Einstellung jüngerer Mitarbeiter. Zudem können Unternehmen ältere Mitarbeiter gezielt weiterqualifizieren und ihrem Leistungsvermögen gemäß einsetzen.

Die Altersstruktur im Unternehmen festzustellen und vorausschauend zu planen, gehört zu den sinnvollen Maßnahmen für ein gesundes Unternehmen. Die Leistungen der älteren Mitarbeiter werden dadurch keinesfalls gemindert: Wissen, Erfahrung, Verantwortung, Pflichtbewusstsein, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und auch die Motivation nehmen mit dem Älterwerden zu. Dieses Positive sollte aber die Geschäftsführung nicht dazu verleiten, sorglos fortzufahren – denn dann stünde sie beim Ausscheiden der Beschäftigten wegen Erreichen der Altersgrenze vor einem personellen Engpass. Wenn dann die Unternehmensleitung noch nicht eine ausgewogene Altersstruktur geplant und die Arbeitsplätze den veränderten demografischen Verhältnissen angepasst hat, ist ein optimaler Übergang von Alt nach Jung schwierig.

AOK-Service Gesunde Unternehmen

Die Jüngeren sind die Älteren der Zukunft. Daher stehen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit aller Arbeitnehmer für sinnvoll planende Unternehmen im Vordergrund. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 226 5354 (kostenfrei)

Krankengeld – Hotline
0800 226 5721 (kostenfrei)

BGM mit der AOK

Unternehmen in Balance

Mann am Schreibtisch lehnt sich entspannt zurück

Wie Sie und Ihre Mit­ar­bei­ter ein gesundes Gleich­ge­wicht zwischen Arbeit und Privatleben finden.

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Mit dem Newsletter gesundes unternehmen erhalten Sie jeden Monat aktuelle und praxisnahe Informationen.