AOK Logo
AOK
Wählen Sie Ihre AOK
Baden-Württemberg Bayern Bremen-Bremerhaven Hssen Niedersachsen Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Schleswig-Holstein Westfalen-Lippe Thüringen Sachsen Rheinland-Pfalz Saarland HamburgRheinland Sachsen-Anhalt
Willkommen bei Ihrer AOK für Unternehmen
Schrift anpassen: A-AA+

Pfadnavigation

Hauptinhalt

Arbeitskreis Prävention in der Arbeitswelt (AK UV-KV)

Gesunde und sichere Arbeitsplätze – das sind für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer in den Betrieben gleichermaßen bedeutsame wie unverzichtbare Ziele. Gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen bergen nicht nur für die Arbeitnehmer die Gefahr von späteren – womöglich chronischen – Erkrankungen, sie sind durch vermehrte Krankmeldungen und häufige Ausfalltage infolge Arbeitsunfähigkeit auch für die Unternehmen ein nicht unerheblicher Kostenfaktor.

Zur umfassenden Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und Verbreitung betrieblicher Gesundheitsförderung werden in diesem Arbeitskreis neue Wege der Kooperation zwischen Krankenversicherung und Unfallversicherung beschritten. Beide Zweige der Sozialversicherung setzen sich für die Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Unternehmen ein und werden übrigens auch durch das Sozialgesetzbuch (SGB) zur Kooperation aufgefordert.

Auf den dafür eingerichteten Seiten finden Sie Beispiele guter Kooperation zwischen Unternehmen, Krankenkassen und den zuständigen Unfallkassen oder Berufsgenossenschaften z. B. in bestehenden Arbeitsgemeinschaften. Dort sind auch weitere Aktivitäten und Vorhaben des Arbeitskreises zu finden: http://www.dguv.de/praevention-arbeitswelt/index.jsp.

Marginalinhalt

Kostenfreie Hotline

AOK-Service-Telefon
0800 226 5354 (kostenfrei)

Krankengeld – Hotline
0800 226 5721 (kostenfrei)

BGM mit der AOK

Unternehmen in Balance

Mann am Schreibtisch lehnt sich entspannt zurück

Wie Sie und Ihre Mit­ar­bei­ter ein gesundes Gleich­ge­wicht zwischen Arbeit und Privatleben finden.

AOK-Firmenservice

© AOK
Mann und Frau im Gespräch

Die AOK hilft Ihnen im Arbeitsalltag mit Expertenwissen, Praxishilfen und mehr.

Mitglied werden

Mitglied werden

Newsletter

Mit dem Newsletter gesundes unternehmen erhalten Sie jeden Monat aktuelle und praxisnahe Informationen.